P*L*A*Y* RADIO - Queer Radio Workshop

Radiomachen mit Radio Helsinki im Rahmen von ARE YOU REAL, BITTE? – QUEERIOT – Das queer-feministische Fest am 10. März im Forum Stadtpark.
P*L*A*Y* RADIO - Queer Radio Workshop

Foto (c) Queer-Referate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

QUEERIOT- das queerfeministische Fest 2017 findet vom 10. bis zum 11. März 2017 im Grazer Forum Stadtpark statt. Das Motto “Are you real, bitte?” fokussiert das Thema Technologie und Gesellschaft. Die Grenzen zwischen Realität und Digitalem, Mensch und Maschine sind längst fließend geworden. Technologie ist eng verbunden mit unserer sozialen Lebenswelt, mit Fragen von Gender, Diskriminierung, Politik und Ästhetik. Wie können wir Bewusstsein für Probleme schaffen, queere und feminsitische Konzepte von Technologie diskutieren und bekannt machen, auf spielerische und inklusive Weise Diversität im Umgang mit Technologie fördern?
Mehr Info





Im Rahmen des QUEERIOT 2017 findet folgender Workshop statt. Anmeldung erforderlich.


P*L*A*Y* RADIO - Queer Radio Workshop - Radiomachen mit Radio Helsinki
Freitag, 10. März, 13-18 Uhr

Medien verändern immer auch die Gesellschaft und gesellschaftliche und individuelle Wahrnehmungsweisen. Der Medientheoretiker Marshall McLuhan sagte deswegen, dass das Medium die Botschaft ist (the medium is the massage). Die Entwicklung des Radios und des Hörfunks vor fast 130 Jahren hatte ähnliche gesellschaftliche Effekte wie die Erfindung des Internets und Social Media heute. Radio war und ist extrem breitenwirksam und wurde so zum ersten elektronischen Massenmedium.

Im ersten Teil des Workshop gehen wir der Geschichte der Freien Radios nach und zeigen dir wie Radio und Radiomachen funktioniert (Übertragungstechnik, Mischpult, Aufnahmegeräte).

Im zweiten Teil geht’s ums Ausprobieren und Spielen mit dem Medium Radio. Was können wir mit Sprache und Sounds machen? Welche Formen von Radio gibt es? Wie können wir gewohnte Formen verqueeren? Je nach Interesse zeigen wir wie Audioschnitt funktioniert.

Im dritten Teil produzieren wir 30 Minuten Radioprogramm.

Anmeldungen bitte bei den Grazer Queer-Referaten.

Programm derzeit
19:00  

Musik aus Österreich

20:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

41. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 145, 2016, Verena Mermer, Christian Moser-Sollmann, Franz

21:00  

Gegenwart On Air

22:00  

raumfest

Programmhinweise
    26.04. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2017-04-25 Tuesday
[weiter]

    26.04. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Mit Regulierung gegen #Hate und #Fake?
[weiter]

    26.04. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Vilja und Gast Eva Argentina
[weiter]

    26.04. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Mit Regulierung gegen #Hate und #Fake?
[weiter]

    26.04. 15:00 - 15:30

radio%attac

737. radio%attac – Sendung, 24. 04. 2017
[weiter]

    26.04. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

Ernährung und Klimaschutz - Einfluss, Auswirkungen, Lösungsansätze
[weiter]

    26.04. 19:00 - 20:00

Radio Netwatcher

Radio Netwatcher vom 21.4.2017 – Linus Neumann: Trolle werden trollen #eh16
[weiter]

    27.04. 08:00 - 09:00

Women on Air present: Globale Dialoge

WH: Thicker than Water, 2.
[weiter]

    27.04. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Anarchistische Gruppen in Istanbul: InfiAl und DAF - Wiederholung der Sendung vom 8.1.2017
[weiter]

    27.04. 18:30 - 20:00

Grundeinkommen ohne Arbeit?

Sondersendung
[weiter]

    28.04. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierrechtsbewegung in Estland und Litauen
[weiter]

    28.04. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Italian Lakes (Wh.)
[weiter]

    29.04. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

In memoriam Alp Bora
[weiter]

    30.04. 18:00 - 19:00

Tag der Arbeitslosen 2017

Sondersendung
[weiter]

    01.05. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

41. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 145, 2016, Verena Mermer, Christian Moser-Sollmann, Franz
[weiter]

    01.05. 08:00 - 10:30

aus den freien radios

1. Mai Special: Michael Seidman: Gegen die Arbeit | Klassenkonflikte in der Linken
[weiter]

    01.05. 11:00 - 12:00

c/o

Seeing White - Made in America. [c/o Scene on Radio, Centre for Documentary Studies]
[weiter]

    01.05. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Gerschon Schoffmann, Chronist einer vergangenen Zeit
[weiter]

    02.05. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Verschleierungstaktik: Das Kopftuchverbot und der antimuslimische Rassismus
[weiter]

    02.05. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Crime & Wine!
[weiter]

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!

support us

Unterstütze uns!

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
We‘re not blocking traffic. We are traffic. 10 Jahre Critical Mass in Graz – VUiG 25.04.2017
In memoriam Alp Bora 24.04.2017
Buchvorstellung *Die Confession* 24.04.2017
Pastorale 23.04.2017
Stoppt das Überwachungspaket! 23.04.2017
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
Interview Mithu Sanyal über ihr Buch „Vergewaltigung“ und die „Opferbegriff-Debatte“ (Serie 960: genderfrequenz) 27.03.2017
„Nach den Kölner Sylvester-Ereignissen. Sexualpolitik und Migrationsabwehr“ (Serie 807: von unten) 06.12.2016
Dublinrückschiebungen nach Kroatien: Außerlandesbringungen (vorläufig) unzulässig sagt österreichischer Verwaltungsgerichtshof (Serie 807: von unten) 01.12.2016
Community Policing für mehr Sicherheit? (Serie 807: von unten) 17.11.2016
Kampagne #solidaritystorm gegen sexualisierte Gewalt im Netz (Serie 807: von unten) 08.07.2016
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…

Aktuelle Kommentare