Tribunal: NSU-Komplex auflösen

Die Kolleg*innen von Radio LOTTE, Weimar, berichten live vom NSU-Tribunal aus Köln. Radio Helsinki überträgt am Freitag, den 19. Mai, von 8 bis 13 Uhr.
Tribunal: NSU-Komplex auflösen

Foto: Ute Langkafel MAIFOTO

 

 

 

 

 http://www.nsu-tribunal.de/

 

 

 

 

 

 

Wir klagen an! Betroffene des NSU-Komplex erheben ihre Stimme.

Rassismus findet überall statt. Wer ihn bekämpfen will, muss denen zuhören, die ihm täglich ausgesetzt sind. Gemeinsam mit Opfern und Hinterbliebenen klagen wir den Rassismus in Behörden, Politik und Gesellschaft an. Sei dabei!

Das Tribunal: NSU-Komplex auflösen
Wann? 17.-21. Mai 2017
Wo? Schauspiel Köln


"Versprochen war eine lückenlose Aufklärung. Doch nun zieht sich der NSU-Prozess mittlerweile schon vier Jahre hin und noch immer ist die Beweisaufnahme am Oberlandesgericht in München nicht abgeschlossen. Viele Ermittlungsspannen und Ermittlungslücken wurden aufgedeckt – aber nicht aufgeklärt. Viele Fragen sind offen und werden es wohl auch bleiben.

Initiativen und Einzelpersonen, die mit den Betroffenen der NSU-Mord- und Anschlagsserie solidarisch verbunden sind, haben die Idee eines Tribunals entwickelt, das diese Leerstellen besetzen will. Stattfinden wird das Tribunal "NSU-Komplex auflösen" im Schauspiel Köln und zwar vom 17. bis zum 21. Mai." (Radio LOTTE, Weimar).

 

 

Programm derzeit
18:00  

Musikpool

19:00

Audiotop

Musik zum Zuhören - mit kleinen Verstörungen ist zu rechnen

20:00  

avant _ jazz

21:00  

Pythagoras oder die feste Winkelsumme des Lebens

Programmhinweise
    29.05. 00:00 - 02:00

disko404 radioshow

Wiederholung der Sendung vom 2.3.2017
[weiter]

    29.05. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

42. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 145, 2016
[weiter]

    29.05. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 408
[weiter]

    29.05. 08:00 - 10:30

aus den freien radios

Bewegungsmelder Kultur: Kulturpolitik und Rechtspopulismus | Wörtlich – Friedrich Cerha
[weiter]

    29.05. 11:00 - 12:00

c/o

Internationalismus in 40 Jahren Radio Dreyeckland [c/o Südnordfunk der iz3w]
[weiter]

    29.05. 19:00 - 20:00

Economic Update

Economic Update: Worker Coops as our Economic Future
[weiter]

    29.05. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo: Christoph Pepe Auer, Klarinettist und Labelbetreiber
[weiter]

    30.05. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Nationalismus unter der Flagge des Regenbogens
[weiter]

    30.05. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Fahrrad-Reparaturmöglichkeiten
[weiter]

    30.05. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Frauen*volksbegehren 2.0 - Interview mit einer der Sprecherinnen | Queer-feministische Organisierung gegen G20 Gipfel | Kaya
[weiter]

    30.05. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Blaue Sendung
[weiter]

    01.06. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Frühlingstexte und Lieder für Erwachsene
[weiter]

    01.06. 19:00 - 20:00

c/o

Internationalismus in 40 Jahren Radio Dreyeckland [c/o Südnordfunk der iz3w]
[weiter]

    02.06. 12:30 - 13:00

Ergo

Ergo #8: Klimawandel I – Plusquamperfekt
[weiter]

    03.06. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo: Christoph Pepe Auer, Klarinettist und Labelbetreiber
[weiter]

    03.06. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Krankheit, Gesundheit und Pflege, kein Fall für unsoziale Deckel
[weiter]

    03.06. 18:00 - 19:00

Frequenz Leitwolf

Helmut Seethaler über Verzettelungen
[weiter]

    04.06. 17:00 - 18:00

Transgenderradio

WH: BDSM | Transticker - Sendung vom Mai 2017
[weiter]

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!

support us

Unterstütze uns!

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
Eintauchen: murKULTur Festival und aktionistische Bootsfahrt 27.05.2017
BITCHTIME!#2 27.05.2017
VON UNTEN Gesamtsendung vom 24.5.2017 24.05.2017
Dog & Fish 24.05.2017
Kleinstes Festival der Welt 24.05.2017
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
Interview Mithu Sanyal über ihr Buch „Vergewaltigung“ und die „Opferbegriff-Debatte“ (Serie 960: genderfrequenz) 27.03.2017
„Nach den Kölner Sylvester-Ereignissen. Sexualpolitik und Migrationsabwehr“ (Serie 807: von unten) 06.12.2016
Dublinrückschiebungen nach Kroatien: Außerlandesbringungen (vorläufig) unzulässig sagt österreichischer Verwaltungsgerichtshof (Serie 807: von unten) 01.12.2016
Community Policing für mehr Sicherheit? (Serie 807: von unten) 17.11.2016
Kampagne #solidaritystorm gegen sexualisierte Gewalt im Netz (Serie 807: von unten) 08.07.2016
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…

Aktuelle Kommentare