Sektionen

|

aus den freien radios

Fußball im Exil | Krise, Protest und 'faule Griechen' | Ernährungssouveränität

Sendung am 26.03. 07:30 bis 10:30
M U K P

Feature/Magazin

P R O G R A M M P R O G N O S E :

 

7:30 Kopfstoff.FM | PiRadio

Fußball im Exil

 

8:30 grund.funk | bermuda.funk

Krise, Protest und 'faule Griechen'

 

9:30 Brisant | FREIRAD

Die Zeit ist reif für Ernährungssouveränität

 

 

___

Auswahl von Produktionen Freier Radios

eine subjektive auswahl von beiträgen, die in anderen freien radios entstanden sind, meist von freie-radios.net oder aus dem cultural broadcasting archive. teilweise mit frühstücksmusik. hin und wieder eigene beiträge.

redaktion A

 
Programm derzeit
21:00  

Pythagoras oder die feste Winkelsumme des Lebens

22:00

fixe

Satire zwischen Genie und Peinlichkeit

06:30  

60 minutes of...

07:30  

aus den freien radios

Programmhinweise
    02.02. 07:30 - 10:30

aus den freien radios

Mrs. Pepsteins Welt Classics mit Britta | Hop oder Top? Postwachstum(skritik)
[weiter]

    02.02. 11:00 - 12:00

c/o

Global Campus – Steuerhinterziehung und Korruption [Teil 4]
[weiter]

    02.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro | hohrch²

Das rote Mikro: Adoleszenz in der Literatur
[weiter]

    03.02. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines Week Ending 2/6/15
[weiter]

    03.02. 15:00 - 16:00

Das offene Wort

Ambros Karner stellt sich vor
[weiter]

    03.02. 18:00 - 19:00

In Graz verstrickt

Wer rettet wen?
[weiter]

    03.02. 21:00 - 22:00

Aficionados On Air

A Tribute To David Bowie - Teil 1
[weiter]

    04.02. 08:00 - 09:00

Radio Netwatcher

Radio Netwatcher vom 30.1.2015 – Die Krise der Bilder ist die Krise der Politik
[weiter]

    05.02. 06:30 - 07:30

In Graz verstrickt

Wer rettet wen? - Wdh.
[weiter]

    07.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro | hohrch²

Das rote Mikro: Adoleszenz in der Literatur
[weiter]

    07.02. 14:00 - 15:00

c/o

Global Campus – Steuerhinterziehung und Korruption [Teil 4]
[weiter]

    08.02. 18:00 - 19:00

Martinland

8./64./256./64/8!
[weiter]

Aktuelle Kommentare