Sektionen

|

Wissen

Geschichten aus dem Oral-History-Archiv Graz

Sendung am 26.03. 10:30 bis 12:00
W

Feature/Magazin

Kinder in der Krise der 1930er Jahre
Die „Geschichten aus dem Oral-History-Archiv Graz“ handeln diesmal
über die Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre. Es werden Personen zu Wort kommen,  die um 1930 noch Kinder oder Jugendliche waren und aus ihrer Sicht über Themen wie
Arbeitslosigkeit der Eltern und diverse Alltagsgeschichten
sprechen. Alle Personen stellten ihre Lebensgeschichte dem Oral-History-Archiv Graz
in Form von Interviews zur Verfügung. Sendungsmacher: Michael Egger.

Eine Sendereihe für Wissenschaft und Wissensvermittlung.

Wir sind eine offene Arbeitsgruppe bei Radio Helsinki, die sich mit Themen der Wissenschaften beschäftigt: Wir kooperieren mit wissenschaftlichen Institutionen, wie: der Karl-Franzens-Universität, der Veranstaltungsreihe "Montagsakademie", dem "Institut für Zeitgeschichte". Wir zeichnen Vorträge auf, begleiten Symposien oder gestalten Themenschwerpunkte (Beispiele zum Nachhören: NS Herrschaft in der Steiermark oder Gehirne und Personen).

Manfred Handler
Walther Moser
Wolfgang Weritsch
Wolfram Märzendorfer
Email: wissen@helsinki.at
Website: http://wissen.helsinki.at/
CBA-Link: CBA

 
Programm derzeit
22:00  

Unmoderiertes Musikprogramm

23:00

AUS CHANGE

Contemporary music from Austria and Australia

00:00  

Democracy Now!

06:30  

In Graz verstrickt

Programmhinweise
    23.10. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2014-10-22 Wednesday
[weiter]

    23.10. 06:30 - 07:30

In Graz verstrickt

TTIP, CETA - Europa quo vadis? - Wdh.
[weiter]

    23.10. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Queer-Fem News: kurd. Frauen gegen religiösen Faschismus | Kurd. Demo in Graz | Queerograd
[weiter]

    23.10. 08:00 - 09:00

Women on Air present: Globale Dialoge

WH: Frauen kämpfen um´s Überleben und gegen religiösen Faschismus // Our nature not for sale!
[weiter]

    23.10. 12:00 - 13:00

VON UNTEN

WH: Queer-Fem News: kurd. Frauen gegen religiösen Faschismus | Kurd. Demo in Graz | Queerograd | Mex Studis verbrannt? | Elevate
[weiter]

    23.10. 14:00 - 15:30

10 Jahre ELEVATE

Elevate 2014 - Daniel Erlacher spricht über Entwicklungen und das heurige Programm
[weiter]

    23.10. 16:00 - 17:00

10 Jahre ELEVATE

John Holloway - Die Welt verändern ohne die Macht zu übernehmen
[weiter]

    24.10. 12:00 - 20:30

10 Jahre ELEVATE

COMMONS, ART & ACTIVISM
[weiter]

    25.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro | hohrch²

Das rote Mikro: Trommeln ist ein dehnbarer Begriff
[weiter]

    25.10. 14:00 - 15:30

c/o

Sumangali – Zwangsarbeit in der Textilindustrie Indiens [COCOYOC]
[weiter]

    25.10. 16:00 - 18:00

10 Jahre ELEVATE

TRANSFORMATIONS #1
[weiter]

    25.10. 19:00 - 21:00

10 Jahre ELEVATE

TRANSFORMATIONS #2
[weiter]

    26.10. 10:00 - 17:00

Szenenwechsel - Lokale Sounds aus den Freien Radios

Sondersendung
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

Das wilde Denken – Kulturanthropologische Gespräche

Prekarisierte Selbstkonstruktionen. Konflikte um Identität in der Roma-Gemeinde von La Mina, Barcelona. Mit Michael Archan
[weiter]

    28.10. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines Week Ending 10/31/14
[weiter]

    28.10. 09:30 - 10:00

VAGABUNDENRADIO 2014

Station #10: Orange 94.0 (Wien) "Zeitmangel und Informationsflut?"
[weiter]

    28.10. 18:00 - 19:00

In Graz verstrickt

TTIP, CETA - Europa quo vadis? - Wdh.
[weiter]

    29.10. 10:00 - 11:00

HELGA MARIA lang - life line...

Zu Gast im Studio: Ursula Molitschnig von RAINBOWS Steiermark
[weiter]

Aktuelle Kommentare