Sektionen

|

Internationaler Frauenkampftag 2012

Frauen im Wilden Westen

Sendung am 05.03. 12:00 bis 13:00
F L Mi

Sondersendung

Peter Gavaneli informiert in dieser Jackolope-Spezial Ausgabe über verschiedene Frauenrollen im Wilden Westen abseits von Klischeebildern.


 

8.März-Schwerpunkt

Radio Helsinki sendet vom 5.-11.3. ein Schwerpunktprogramm zum Internationalen Frauenkampftag

Entstanden ist die Idee zu einem Internationalen Frauentag auf der 2. Internationalen Frauenkonferenz der Sozialdemokratischen Partei in Kopenhagen im August 1910. 100 Frauen aus 17 Nationen unterstützten die Initiative. Die Hauptanliegen damals waren die Einführung des Frauenwahlrechts, Gleichberechtigung und Frieden.

In der Steiermark fanden 1911 insgesamt 28 Frauenversammlungen statt. Die große Abschlusskundgebung wurde im Annenhof in der Annenstraße 29 (dem heutigen Annenhofkino) abgehalten.

Nicht alle Probleme der Frauen von gestern sind die Probleme der Frauen von heute. Aber viele davon, zu viele! Etwa 100 Jahre später geht es um die Verwirklichung der Chancengleichheit, um gleichberechtigte Teilhabe von Frauen im Erwerbsleben und an politischen Entscheidungsprozessen und gesellschaftlichen Ressourcen.

 

Email: programmrat@helsinki.at

 
Programm derzeit
09:00  

Natur im Äther

10:00

HELGA MARIA lang - life line...

"good News" - life line

12:00  

Democracy Now!

13:00  

Jazzkartell

Programmhinweise
    27.08. 12:00 - 13:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2014-08-26 Tuesday
[weiter]

    27.08. 14:00 - 15:00

Hannas bunte Kommode

Wednesday follows
[weiter]

    27.08. 15:00 - 15:30

radio%attac

598. radio%attac – Sendung, 25. 08. 2014
[weiter]

    27.08. 15:30 - 16:30

Sounds of Movement

The summer readings show
[weiter]

    27.08. 21:30 - 22:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 491: FROM CHINA by BUTTERLAND for radio x
[weiter]

    28.08. 06:30 - 07:30

In Graz verstrickt

Strache - Im braunen Sumpf - Wdh.
[weiter]

    28.08. 08:00 - 09:00

Women on Air present: Globale Dialoge

WH: Zu und über Afrika schreiben
[weiter]

    28.08. 13:00 - 14:00

Gries Interkulturell

Mischkulanz
[weiter]

    28.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Interview mit Social Waste (Hip-Hop aus Kreta) | 200. Geburtstag von Michail Bakunin
[weiter]

    29.08. 11:00 - 12:00

connecting communities

Mehr Sprache bitte
[weiter]

    29.08. 15:30 - 16:00

literadio on air

litonair 8-14: Brodnig – Der unsichtbare Mensch
[weiter]

    29.08. 16:00 - 16:30

dérive

Eine Frage der Gerechtigkeit. Peter Marcuse im Gespräch.
[weiter]

    29.08. 19:00 - 20:30

Die Neue Stadt

Am Ende des Schuldenzyklus?
[weiter]

    30.08. 14:00 - 15:30

c/o

Stimmen der Kulturwissenschaft: Ramón Reichert über die Macht der Vielen. (WH)
[weiter]

    30.08. 23:30 - 01:30

Club Station

Goa Trance of the 90s
[weiter]

    31.08. 18:00 - 19:00

Das wilde Denken – Kulturanthropologische Gespräche

Von Schwesternküchen und Ärztezimmern. Doing Gender - Doing Nursing in der Krankenpflege. Mit Ruth Eggel.
[weiter]

    01.09. 07:30 - 10:30

aus den freien radios

Afrikanische Journalisten im Gespräch: Karim El-Gawhary / Ägypten und Hassan Bond Mussa / Tansania
[weiter]

    01.09. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Hella Comet - Wild Honey
[weiter]

    01.09. 19:00 - 20:00

KunstRäume

KunstRäume Jazzclub
[weiter]

    01.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro | hohrch²

Das rote Mikro: Vladimir Vertlib: Schreiben als Mittel, die Welt zu erkunden
[weiter]

Aktuelle Kommentare