WORKSHOPS


Basis-Workshop

Für all jene, die bei Radio Helsinki selbstständig Sendung gestalten bzw. den Radiobetrieb kennenlernen wollen.

Dauer des Workshops: 17 Stunden (1 x 3 und 2 x 7 Stunden)

Kosten: € 40,- (gratis mit SozialCard oder Kulturpass)

Ort: Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

Der Workshop besteht aus 9 Einheiten:

  • Kennenlernen und Vorstellen
  • Sendungen und Radiogemeinschaft
  • Rahmenbedingungen
  • Sendungsgestaltung
  • Außenaufnahmen
  • Studiotechnik
  • Sendestudio/Livesendung
  • Zusammenfassung und Feedback
  • Probebühne (nach Vereinbarung)

Ziel des Workshop ist es, am Sonntag von 15:00-16:00 Uhr gemeinsam
live auf Sendung zu gehen.

Genaue Informationen sind auf unserer Wiki-Seite zu finden.

 

Anmeldung: office@helsinki.at oder 0316 830 880 (zu Bürozeiten)

Um am Basis Workshop teilnehmen zu können, ist eine Mitgliedschaft bei Radio Helsinki Voraussetzung. Der Mitgliedsbeitrag beträgt im Jahr € 60,- (ermäßigt € 40,-). Beitrittserklärung (PDF, 177 kB)

Nächste Workshoptermine:

NOVEMBER 2018
FR, 16.11., 18-21 Uhr
SA, 17.11., 11-18 Uhr
SO, 18.11., 11-18 Uhr
(Anmeldeschluss: 9.11.2018)

DEZEMBER 2018
FR, 07.12., 18-21 Uhr
SA, 08.12., 11-18 Uhr
SO, 09.12., 11-18 Uhr
(Anmeldeschluss: 30.11.2018)

 

Bankverbindung
Radio Helsinki
BAWAG
BIC: BAWAATWW
IBAN: AT72 1400 0860 1061 8802

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Audacity-Workshop

Bei AUDACITY handelt es sich um ein vielseitiges Freeware-Paket, mit dem sich Audiodaten aufnehmen, bearbeiten und in weiterer Folge Sendungen schneiden und gestalten lassen, u.v.m.!

Perfekt für alle RadiomacherInnen von Radio Helsinki, die ein neues, universelles, plattformübergreifendes, im Radio und den eigenen vier Wänden frei verfügbares Werkzeug für ihre Kreativität gut gebrauchen können...

Wir zeigen euch wie!

Einladung an alle SendungsmacherInnen, die noch keinen Jingle für ihre Sendung haben: Produziere Deinen Sendungs-Jingle!

Dauer des Workshops: 2 x 3 Stunden

Kosten: € 30,- (für Nicht-Mitglieder € 100,-), gratis mit SozialCard oder Kulturpass.

Ort: Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

Download Unterlagen (PDF, 835 KB)

Anmeldung: office@helsinki.at oder 0316 830 880 (zu Bürozeiten)

Nächste Workshoptermine:

DEZEMBER 2018
SA, 15.12., 11-18 Uhr
(Anmeldeschluss: 07.12.2018)

 

Bankverbindung
Radio Helsinki
BAWAG
BIC: BAWAATWW
IBAN: AT72 1400 0860 1061 8802

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WEITERE WORKSHOPS:


Die Sendung wird spannend. Wir bleiben relaxed!

Ein Workshop für die gute Sendung mit Jörg-Martin Willnauer

Wann? Samstag, 20. Oktober 2018, 10 bis 18 Uhr

Wo? Radio Helsinki Funkhaus, Schönaugasse 8, 8010 Graz

Kosten? €30,- (für Radio Helsinki Mitglieder)

Anmeldung: office@helsinki.at oder 0316 830 880 (zu Bürozeiten)
(Anmeldeschluss: 10.10.2018)

Beschreibung Workshop:
Wie wecken wir das Interesse an unserer Sendung?
Wie halten wir die Spannung?
Wie führen wir den Dialog mit dem Publikum?
Was macht ein gutes Interview aus?
Braucht die Sendung einen Rhythmus?
Bringt Teamwork bessere Ergebnisse?
Wie kann Kreativität im Team gelingen?
Wie können wir unsere Kreativität nutzen?
Wie geben wir ein ehrliches Feedback, ohne zu kränken?

Diesen, aber auch anderen Fragen wollen wir in unserem Workshop auf den Grund gehen.

Fairness in der Sprache, Fehlerkultur, Humor, Stimme & Stimmung, Kurt Tucholsky und Musikalität spielen ebenfalls eine Rolle. Und Du.

Voraussetzung für die Teilnahme: Interesse am Thema, Mitgliedschaft bei Radio Helsinki.

Referent: Jörg-Martin Willnauer
Musikstudium in Heidelberg und Graz (Klavier und Komposition), zahlreiche ORF-interne Fortbildungen. Workshops (u.a. bei Bobby Mc Ferrin, Lauren Newton, Gisela May), 25 Jahre Radio Steiermark (Live-Sendungen, Gestaltung und Moderation, Kabarett), Live-Sendungen für Ö1 (Jazz). Lebt als freischaffender Künstler in Graz und Heidelberg und gestaltet seit kurzem auch eine Sendung für Radio Helsinki.

PS: Wir lernen miteinander, voneinander, durch einander und manchmal geht’s auch durcheinander.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Stimm- und Sprechtraining

Grundlagen der Atem- und Sprechtechnik, Bewusstsein schaffen für die Zusammenhänge von Atmung – Haltung – Stimme, sprecherische Gestaltungsmittel an Hand von kurzen Textsequenzen ausprobieren, Erfahrung machen mit der eigenen Stimme.

Inhaltlich orientiert sich das Training stark an den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen.
Im Workshop werden viele Atem- und Körperübungen gemacht, d.h. es gibt hin und wieder auch Körperkontakt. Die Workshopleiterin gibt sehr viel Feedback zu den Übungen.

Für Übungstexte sorgt die Workshopleiterin. Wenn ihr wollt könnt ihr aber auch gerne eigene Texte bzw. Moderationen mitbringen, die beim Workshop geübt werden.

Ablauf
10:00-13:00 Uhr - Basics zur Atmung und Sprechen
13:00-14:00 Uhr - Mittagspause
14:00-17:00 Uhr - Am Mikrofon sprechen, Üben am Mikrofon mit Texten und
Aufnahmen

Trainerin
Monika Schmid ist Sprechpädagogin und Sprecherin. Absolvierte das Diplomstudium in Sprecherziehung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Arbeitet im Bereich Sprechkunst und mündliche Kommunikation.
Lehraufträge an der Stuttgarter und Grazer Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, sowie an der Karl-Franzens-Universität Graz für die Bereiche Figurentheater, Schauspiel, Germanistik, Medienerziehung und soziale Kompetenz. Projekte und künstlerische Mitarbeit im Sprech- und Bewegungstheater, sowie langjährige Tätigkeit in der Erwachsenenbildung.Die Trainerin ist unter anderem als Sprechtrainerin fürs Radio tätig.

Termine:

SA, 24.11.2018, 10:00-17:00 Uhr
(Anmeldeschluss: 16.11.2018)

Ort: Radio Helsinki Funkhaus, Schönaugase 8, 8010 Graz

Kosten: 30€ (für Radio Helsinki-Mitglieder, gratis mit SozialCard oder Kulturpass)

Anmeldung: office@helsinki.at oder 0316 830 880 (zu Bürozeiten)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Audacity-Workshop für Fortgeschrittene

Der Kurs wird in 2 Einheiten zu 4 Stunden im Abstand von einer oder zwei Woche(n) abgehalten. Die Zeit dazwischen dient zum eigenständigen Erarbeiten konkreter Kursprojekte.

Das Ziel
Schnitterfahrene sollen am Beispiel eines der Themen „Eigene Sendung“, „Hörspiel“, „Jingle“ oder „Feature“ im fortgeschrittenen Umgang mit Audacity und darüber hinaus trainiert werden.

Dauer des Workshops: 2 x 4 Stunden

Kosten: € 25,- (für Nicht-Mitglieder € 50,-), für SozialCard-Inhaber_innen gratis

Ort: Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

Download Unterlagen (PDF, 835 KB)

Anmeldung: office@helsinki.at oder 0316 830 880 (zu Bürozeiten)

Bei Interesse melde Dich im Office!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VON UNTEN Nachrichten-Workshop

Nachrichten zum Selbermachen!

Die VON UNTEN-Redaktion will wachsen und sucht daher kritische Geister, die Lust auf Radiomachen haben. 2018 bieten wir wieder einen Nachrichten-Workshop für Interessierte an. Dort lernst du Basics der Nachrichtenproduktion wie Beitragsgestaltung, Interviewführung, Meldungen schreiben u.v.m.

Mitmachen in der Redaktion ist jederzeit möglich!

Genaue Infos zum Nachrichten Magazin VON UNTEN und zum Beitragsarchiv:

http://helsinki.at/news/von-unten-was-ist-das

Nächster Workshop-Termin:

SA 10. und SO 11.11.2018:
https://helsinki.at/news/freie-meinung-freie-medien-radio-selber-machen

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bankverbindung
Radio Helsinki
BAWAG
BIC: BAWAATWW
IBAN: AT72 1400 0860 1061 8802

Programm derzeit
23:45  

Musikpool

00:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2018-10-23 Tuesday

01:00  

Musik aus Österreich

06:00  

on connaît la chanson

Programmhinweise
    24.10. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    24.10. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 15:00 - 15:30

radio%attac

813. radio%attac – Sendung, 22. 10. 2018
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

Der Staat

WH: Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    25.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Blackbox Bildungsdirektion“
[weiter]

    25.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Traumstädte - Stadtträume (Wdh.)
[weiter]

    25.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    25.10. 17:00 - 18:00

Der Staat

WH: Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    25.10. 19:00 - 20:00

c/o

Wir als junger Mensch wollten ja keinen Krieg haben.
[weiter]

    26.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Interview mit Grünem Wiener Landtagsabgeordneten Rüdiger Maresch
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Interview mit Achim Bergmann (Trikont) (Wh.)
[weiter]

    26.10. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über eine Kanufahrt mit Folgen
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

1h

Gedisi
[weiter]

    26.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

    27.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Der ganze Tag ist Musik: das Duo Fortis
[weiter]

    27.10. 12:00 - 14:00

Memory Lane

riot not diet | redaktion_A plays Ultra-Red
[weiter]

    27.10. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Zu Wahlrecht und Staatsangehörigkeit in Österreich
[weiter]

    27.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

    28.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

support us

Unterstütze uns!

mach mit!

Mach mit!

Join in!

Uključi se!

Присоединяйся!

REJOIGNEZ NOUS!

VEGYÉL RÉSZT!

FII ALĂTURI

¡Apúntate!

Li tew me be!

BİZE KATIL!

Aktuelle Kommentare