Geschichte

Ein kurzer Blick zurück - wie Radio Helsinki zu dem wurde, was es gerade ist.

1992

In Graz starten die beiden Piratenradiosender Radio ZARG und Radio Dauerwelle, mit dem Ziel das Rundfunkmonopol des ORF in Österreich zu beenden. Beide Sender können als Wurzeln von Radio Helsinki bezeichnet werden.

1995

September: Radio Helsinki betreibt bis zum Herbst 1997 ein 5-stündiges, unabhängiges Programmfenster auf der Antenne Steiermark. Der Name Radio Helsinki wird geboren. Radio Helsinki ist somit das erste Freie Radio in Österreich, das legal sendet.

1997

Herbst: Der Betreiberverein von Radio Helsinki wird von Personen, die von der Idee eines Freien Radios abkommen und aus dem nichtkommerziellen Radioprojekt ein kommerzielles Jugendradio aufbauen wollen, geflutet. Es kommt zur Spaltung. Radio Helsinki verliert dadurch das Programmfenster auf der Antenne Steiermark.

1999

Herbst: Radio Helsinki startet das Eventradio (siehe § 3 Abs. 5 Z 1 Privatradiogesetz (PrR-G)) "Freier Herbst Funk" auf der Frequenz 103,2 MHz. und begleitet den steirischen herbst mit Radioprogramm. Erstmals sendet Radio Helsinki rund um die Uhr, allerdings nur einen Monat lang.

2000

März: Radio Helsinki bekommt eine Bildungsradiolizenz (siehe § 3 Abs. 5 Z 2 Privatradiogesetz (PrR-G)), die bis zum Juni 2002 betrieben wird.

2002

Juli: Radio Helsinki erlangt die Volllizenz (siehe § 3 Abs. 1 Privatradiogesetz (PrR-G)) für die Frequenz 92,6 MHz. im Grossraum Graz.

 

 

siehe auch:
Geschichte der Freien Radios in Österreich

Programm derzeit
01:00  

ZSTRAD

03:00

Musikpool

07:00  

Pretty Peggy-O

08:00  

Werkskantine

Programmhinweise
    05.12. 08:00 - 10:00

Werkskantine

Wiederholung der Sendung vom 07.12.2019
[weiter]

    05.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Sängerin AnneMarie Höller
[weiter]

    05.12. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #45 - Das Tor zum Lärm
[weiter]

    05.12. 14:00 - 15:00

Grazer Soundscapes

Klänge, Krach und Kunst. Spaziergänge im Floßlend
[weiter]

    05.12. 15:00 - 15:30

Aufdrehen gegen Gewalt

(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Behinderung
[weiter]

    05.12. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Andere Hymnen“ – Die Radiosendung zum Heft
[weiter]

    05.12. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Presents: Santi & Tuğçe
[weiter]

    06.12. 07:30 - 08:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Gewalt im Spiegel der Zeit
[weiter]

    06.12. 11:00 - 12:00

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Das Schweigen brechen. Zwei Bücher über Gewalt gegen Frauen
[weiter]

    06.12. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #45 - Das Tor zum Lärm
[weiter]

    06.12. 15:00 - 16:00

Probebühne

Probebühne Marike
[weiter]

    07.12. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

Wiederholung der Sendung vom 09.12.2014
[weiter]

    07.12. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 500!
[weiter]

    07.12. 10:00 - 11:00

Snapshots from the Borders

Injustice
[weiter]

    07.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Sustainability under Pressure: Rettet das Donaufeld!
[weiter]

    07.12. 14:30 - 15:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Sprich mit uns! Schulsozialarbeit Tirol
[weiter]

    07.12. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Lynn Anderson
[weiter]

    07.12. 19:00 - 19:30

Economic Update

Social Movement Gains in LA
[weiter]

    07.12. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Silent Night
[weiter]

    08.12. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Nat Adderley – Double Exposure
[weiter]

Aktuelle Kommentare