16 Tage gegen Gewalt an Frauen* - Sendeschwerpunkt und Veranstaltungsreihe

Vom Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November) bis zum Tag der Menschenrechte (10. Dezember) sagen wir mit einen Sendeschwerpunkt "Nein zu Gewalt an Frauen". Die Fem AG in Zusammenarbeit mit der interventionistischen Linken Graz lädt zu einer Veranstaltungsreihe ins Funkhaus-Foyer. Hört uns und kommt vorbei!
16 Tage gegen Gewalt an Frauen* - Sendeschwerpunkt und Veranstaltungsreihe

Grafik: IL Graz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Sendungen im Schwerpunktprogramm:


SA, 25. November
14-15:00 Uhr:  Sondersendung: "Rape revisited – Warum wir über sexualisierte Gewalt sprechen, wie wir darüber sprechen", Ein Vortrag von Mithu M. Sanyal veranstaltet vom Frauenservice Graz - Der Vortrag wurde wegen Krankheit abgesagt und auf 2018 verschoben.
Wir spielen stattdessen eine Sendung mit Mithu M. Sanyal vom April 2017 zum Thema "Vergewaltigung".

DI, 28. November
13-14:00 Uhr: Transgenderradio: Trans* Day of Remembrance (TDOR). Der „Gedenktag für die Opfer von Transphobie“, ist ein jährlich am 20. November stattfindender Gedenktag, an dem der Opfer transphober Gewalt gedacht und auf diese Problematik aufmerksam gemacht wird.

20-21:00 Uhr: Mrs. Pepsteins Welt mit Magda Albrecht über Dicksein und Fat Aktivismus (Übernahme, RadioBlau, Leipzig)

MI, 29. November
10-11:00 Uhr: HELGA MARIA lang - life line...: Zu Gast: Andreas Kramer von Nepal Direct über ein Menstruationsaufklärungsprojekt in Nepal

DO, 30. November
08-09:00 Uhr, Globale Dialoge Women on Air: Genderbudgeting

FR, 1. Dezember
15-16:00 Uhr, Radio RomaRespekt: #12 - Giuvlipen – feministisches Romani Theater aus Bukarest

SA, 2. Dezember
19-20:00 Uhr,
Superscience Me: This is a woman’s world: Über Frauen*gesellschaften in Science Fiction Romanen und in der Bevölkerungswissenschaft

SO, 3. Dezember
17-18:00 Uhr: genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam! #MeToo | Vergewaltigungsmythen | Kritische Männlichkeitsforschung
(Wiederholung am 13.12., 13-14 Uhr)

MO, 4. Dezember
10-10:30 Uhr, Laurie Penny im Interview: „Feministisch gibt es im Moment so viel zu tun“

DI, 5. Dezember

13-14:00 Uhr, X_XY(Ungelöst) und (Un)erhört!: Ich bin ich und du bist du – die Linzer Rapperin Snessia zu Besuch

19-19:30 Uhr, Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN: Das Bürgertum und der Sex – Birgit Sauer zur Ökonomisierung von Sexualität

MI, 06. Dezember
10-11:00 Uhr: HELGA MARIA lang - life line...: Zu Gast: Industriekletterin Lara Podesser

18-18:30 Uhr: Radio AGEZ: Frauen.Leben.Stärken. Podiumsdiskussion zum Thema Frauensolidarität
(Wiederholung vom Oktober 2017)

DO, 7. Dezember
16-17:00 Uhr, Anarchistisches Radio: "Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung" (Buchpräsentation: Kirsten Achtelik)

FR, 08. Dezember
09-10:00 Uhr, bum bum tschack, Radio RomaRespekt: #8 – Mindj-Panther – feministischer Romani Hip-Hop

19-20:00 Uhr, Die Neue Stadt: "5 Jahre Antidiskriminierungsstelle Stmk." Zu Gast: Leiterin, Daniela Grabovac (verschoben auf 15. Dezember)

SA, 09. Dezember
11-12:00 Uhr, Das rote Mikro: Erbsenzähler und eine schweigende Königin. Neuerscheinungen von Gertraud Klemm und Laura Freudenthaler
im Literaturverlag Droschl.

14-15:00 Uhr, Pussy*Whipped: Rosa Parks - Recalling Her Rebellious Life Before and After the Montgomery Bus

18-19:00 Uhr, Radio Stimme: „Weib, du bist frei!“ – 10 Jahre Wiener Verhütungsmuseum

SO, 10. Dezember
14-15:00 Uhr, Schwerpunktsendung: Paul Scheibelhofer: Begehren, Gewalt und die Krisen des ‘unmarkierten Geschlechts’




Das Programm wird laufend ergänzt.



Veranstaltungen im Funkhaus-Foyer: 

SA, 25. November, 15-18 Uhr: Kreativwerkstatt zum Thema Gewalt an Frauen.
Zum Informieren, Austauschen, Chaitee trinken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen.

SO, 10. Dezember, 15 Uhr: Filmvorführung "Der lange Arm der Kaiserin"
Dokumentarfilm zum Thema Schwangerschaftsabbruch in Österreich vor 1975.

Die Veranstaltungsreihe wird von der Fem AG in Zusammenarbeit mit der interventionistischen Linken Graz organisiert.

Eintritt bei allen Veranstaltungen frei. Alle Veranstaltungen finden im Radio Helsinki Funkhaus-Foyer statt. Dieses befindet sich in der Schönaugasse 8 in Graz (eine Minute vom Jakominiplatz).

Programm derzeit
01:00  

Musik aus Österreich

03:00

Musikpool

06:00  

on connaît la chanson

06:30  

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

Programmhinweise
    23.10. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Quo Vadis, Land der Freien Medien? Zeit für einen medienpolitischen Kurswechsel! Sendung vom 10.10.2019
[weiter]

    23.10. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Musik aus allen Richtungen
[weiter]

    23.10. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Quo Vadis, Land der Freien Medien? Zeit für einen medienpolitischen Kurswechsel! Sendung vom 10.10.2019
[weiter]

    23.10. 18:30 - 19:00

Kulturen im Kontakt

Kindheit in der Sowjetunion und Jugoslawien anhand von Spielfilmen, Literatur und Musik
[weiter]

    23.10. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Hitlers Spielwarwenfabrik
[weiter]

    24.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„ÜBER MACHT IM NETZ“ Warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen
[weiter]

    24.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Kennenlernen und Zusammenleben
[weiter]

    24.10. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

B(A)D News # 27
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

c/o

Gitta Rupp & Wolfgang Walter - Engagement für Flüchtlinge // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganer Hochleistungssport?
[weiter]

    25.10. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 0759: Radis En Rats by Alain Rocourt & Baryline Tone (JET FM)
[weiter]

    25.10. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Gewalt an Menschen mit Behinderungen
[weiter]

    25.10. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: JUNGEs Handicap - na und?
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    26.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kultur für alle - wozu eigentlich?
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Zwischen allen Stühlen“ – Dimensionen kritischer Medien(arbeit)
[weiter]

    27.10. 11:30 - 12:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kunst der Stunde. Kulturinitiativen im ländlichen Raum.
[weiter]

    28.10. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.10. 11:00 - 12:00

c/o

Ruth Seipel vom Verein Mentorus [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    28.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kulturbegegnungsraum in St. Pölten Stadt und Land
[weiter]

support us

Unterstütze uns!

support us

Workshops

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
Die bekannteste Operette der Welt in einer völlig neuartigen Inszenierung – Die Fledermaus von Johann Strauss an der Oper Graz 22.10.2019
Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear 21.10.2019
#33 Umgagaunan mit Kaya Extended (zum Tag des Feministischen Radios 2019) 21.10.2019
Thema Inklusion 21.10.2019
SOS Kinderdorf Stimmen / Teil 3 20.10.2019
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
kaputt fm: rage (der live gig) (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
kaputt fm: der gefängnisaufstand (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
kaputt fm: aufstand der narren (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
EMRAWI – Emanzipatorisch, Radikal, Widerständig (Serie 960: genderfrequenz) 09.10.2019
FIDA – Feministische Informations- und Dokumentationsarbeit (Serie 960: genderfrequenz) 09.10.2019
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…

VON UNTEN - Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Aktuelle Kommentare