Grafik: Freies Radio Salzkammergut

Ein Themenschwerpunkt der Freien Radios

Die 14 Freien Radios begeben sich auf die Suche nach g'scheiter Boden(nicht)nutzung in Österreich: von Vorarlberg bis ins Burgenland, von Klagenfurt bis Freistadt, in den Städten und auf dem Land. Über die "Bodenfrage" werden teils heftige Auseinandersetzungen geführt und die Sendungen dieses Schwerpunktes zeigen, wer wo warum und mit welchen Interessen um die Art der Nutzung von Grund und Boden streitet.

Grafik: Freies Radio Salzkammergut

"Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut. Ein sorgloser oder rein kapitalgetriebener Umgang mit dieser Ressource hat in den vergangenen Jahrzehnten Gestalt und Funktion unserer Städte und Dörfer massiv verändert. Klimakrise, steigende Wohnungskosten und der drohende Verlust der Ernährungssouveränität machen die Bodenfrage zum entscheidenden Zukunftsthema." (Aus dem Katalog zur Ausstellung Boden für alle)

Grund und Boden – Von Eigentumsfragen und Lebensgrundlagen ist der gemeinsame Themenschwerpunkt der Freien Radios in Österreich 2022.

Sendezeiten auf Radio Helsinki: 26.10.- 14.11. von Montag bis Freitag, jeweils von 12:30 bis 13:00 Uhr. Unter diesem Link finden sich auch die Themen der einzelnen Sendungen.

Teile diese Seite!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
1 Monat zuvor

[…] Auf Radio Helsinki hört ihr die Sendereihe montags bis freitags von 12:30 bis 13:00 Uhr. Mehr Infos: https://helsinki.at/news/bodenfragen/ […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x