Cyborg Radiation Day

Der Art’s Birthday 2020 am 17. Jänner im esc medien kunst labor und live auf Radio Helsinki.
Cyborg Radiation Day

Knallfunken by Raviv Ganchrow © Raviv Ganchrow

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cyborg Radiation Day

Radio art is an expression of wireless relationships between people and things, utilizing the electro-magnetic spectrum as the primary material for artistic investigation. [Anna Friz]

Im Rahmen von Cyborg Radiation Day feiert das esc medien kunst labor mit einer Liveübertragung auf Radio Helsinki 92.6, Ö1 Kunstradio und EBU-Satellitennetzwerk den Art’s Birthday 2020 und nimmt den Radio Cyborg Transmitter RCT, der im Laufe des Jahres als mobile Radiostation im urbanen Raum Klangkunst aussenden wird, zum ersten Mal in Betrieb. Das Programm von Cyborg Radiation Day stellt sich aus Arbeiten mit diversen Zugängen zum Medium Radio von internationalen und nationalen KünstlerInnen zusammen:

Der Klangkünstler Raviv Ganchrow thematisiert in seiner Radiokunstarbeit Knallfunken den elektrischen Ursprungsmoment drahtloser Kommunikation. Das akustische Material für Ganchrows Hörstück sind elektrische Entladungen von Blitzen in Funknetzen, die hörbar gemacht und zu einer Klangcollage verbunden werden, und deren akustische Vielfalt beeindruckt. Auch die Klanginstallation Solar Radio von Peter Courtemanche (Absolute Value of Noise) nähert sich diesem Thema, aber von einer anderen Seite: ein kleines autarkes Sende- und Empfangsgerät „hört” seine Umgebung und verwandelt mithilfe eines Algorithmus, der auf Machine Learning basiert, Erkennungsmuster aus den wahrgenommenen Klängen in eine künstliche Klangcollage, die als Audiostream gesendet wird. Das Solar Radio ist aktiv, so lange das Gerät durch die angebrachten Solarpanele über Sonnenenergie mit Strom versorgt wird. Für den Cyborg Radiation Day Art’s Birthday 2020 wird Peter Courtemanche eine Ausnahme für das esc medien kunst labor machen und das Solar Radio mit Strom versorgen, und damit zur Sendezeit am Abend aktivieren. In der Radioperformance Changes of State bezieht sich Anna Friz auf das gemeinsam mit Rodrigo Ríos Zunino geschaffene Werk Salar: Evaporation. Tonaufnahmen (sogenannte „field recordings) aus der Salzwüste von Atacama in Chile und den dort angesiedelten Minen zur Gewinnung von Kupfer, Lithium und Seltenen Erden, die zur Herstellung von Akkus für unter anderem Smartphones verwendet werden, bilden das Ausgangsmaterial für diese Radioperformance.

 

Programm Cyborg Radiation Day:

18.00 Uhr:
URBAN CYBORGS
, Begrüßung von Reni Hofmüller und Ilse Weber, Vorstellung der URBAN CYBORGS und Beginn der Radioübertragung inkl. Inbetriebnahme des Radio Cyborg Transmitter RCT

18.30 Uhr:
Geschenke an die Kunst,
aus dem Onlinearchiv von Ö1 Kunstradio, Gestaltung: Reni Hofmüller

 19.00 Uhr:
Salar: Evaporation,
Eröffnungsvortrag mit der Künstlerin Anna Friz

20.00 Uhr:
Solar Radio
, Absolute Value of Noise, live aus Vancouver, Kanada

20.30 Uhr:
Knallfunken
, Raviv Ganchrow, Vorproduktion Deutschlandfunk

21.15 Uhr:
The sound of artspace
, Seppo Gründler live aus Graz, anschließend: Geschenke an die Kunst, aus dem Onlinearchiv von Ö1 Kunstradio, Gestaltung: Reni Hofmüller

21.40 Uhr:
Changes of State,
Anna Friz, Radioperformance, live aus Graz

22.00 Uhr:
Die Loslösung des Plans
, Lale Rodgarkia-Dara, live aus Graz

22.30 Uhr:
Embodied Radio Device
, Absolute Value of Noise und Anna Friz, Vorproduktion Absolute Value of Noise

22.50 Uhr:
30 Minutes of SDR,
Enrique Tomas, live aus Linz und auf Dorf TV

23.20 Uhr:
denn jede Variable stellt eine konstante Form dar,
Bettina Landl & Peter Venus; anschließend: Geschenke an die Kunst, aus dem Onlinearchiv von RADIA, Moderation: Reni Hofmüller;

 

Credits:
Knallfunken: Eine Autorenproduktion für Deutschlandfunk Kultur, Mit freundlicher Unterstützung des Mondriaan Fonds;
Salar: Evaporation [We build ruins]
wurde mit Fördermitteln folgender Institutionen finanziert: Canada Council for the Arts, Hellman Fellowship, Arts Research Institute of the University of California, Santa Cruz, Commitee on Research at the University of California, Santa Cruz.
Dank an: Institut für Design und Kommunikation, IDK

Programm derzeit
07:00  

Musikpool

07:30

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"

08:00  

Tierrechtsradio

09:00  

bum bum tschack

Programmhinweise
    07.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Farm To Fork Initiative der EU-Kommission
[weiter]

    07.08. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    07.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    07.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 800: KIN (Usmaradio)
[weiter]

    07.08. 15:00 - 16:00

Blind Date

Zeit zum Spielen (WH)
[weiter]

    07.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

"Sprung durch den brennenden Reifen"
[weiter]

    07.08. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Anna Maria Bartens "Die Wortspielerin"
[weiter]

    08.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Erinnerungen an Franz Innerhofer (1944-2002)
[weiter]

    08.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    08.08. 22:00 - 01:30

Club Station

Progressive Trance vs. Techno vs. Hands Up
[weiter]

    09.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    09.08. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Black Feminism – Schwarze Feminismen
[weiter]

    09.08. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Der Tik Tok Trend (EP25)
[weiter]

    10.08. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Aug. 5, 2020
[weiter]

    10.08. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    10.08. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Global Network of Women Peacebuilders (GNWP)
[weiter]

    10.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

„Die Migrant*innen suchen den Reichtum, den wir ihnen gestohlen haben“
[weiter]

    10.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

The FED's Rigged Money Management
[weiter]

    10.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Verbindet Lyrik mit Gesellschaftskritik: Uroš Prah
[weiter]

support us

Unterstütze uns!

support us

Workshops

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!


GRAZER SOUNDSCAPES - Das Projekt von Radio Helsinki im Rahmen von Graz Kulturjahr 2020

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
Repression gegen Antifaschist*innen | Copwatch Leipzig 06.08.2020
Experiences in Asyl and Housing in Austria 06.08.2020
Happy Birthday Show 05.08.2020 05.08.2020
Das Märchen von der Milchkuh 05.08.2020
Elisabeth M. Jursa im Gespräch 05.08.2020
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
Podcast Klandestinität (Serie 1233: Zwischen Gitterstaeben) 14.07.2020
kaputt fm: roomy sunday (Serie 1074: KAPUTT FM) 08.07.2020
Ausstellungseröffnung - Mit der herrschenden Moral brechen (Serie 1233: Zwischen Gitterstaeben) 21.06.2020
Vom Projektrückblick zum Politausblick: Pflege- und Gesundheitspolitik (Serie 1170: Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen woll) 13.06.2020
kaputt fm: die dystopie der vergangenheit (Serie 1074: KAPUTT FM) 09.06.2020
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…
Aktuelle Kommentare