Elevate Open Everything?

Das Elevate Festival für Musik, Kunst und politischen Diskurs wird auch 2013 auf Radio Helsinki 92.6 zu hören sein. In der Uhrturmkasematte präsentieren wir die musikalischen Herausforderungen im erweiterten Noise-Bereich.










 http://2013.elevate.at/









 Elevate Open Everything?


Die Veröffentlichung der Daten aus Steueroasen durch Offshore Leaks, brisante Dokumente von WikiLeaks und die Affären um die Bespitzelung unbescholtener Bürger*innen zeigen beispielhaft die Ambivalenz der neuen Technologien: Transparenz von Geldflüssen und Machtverhältnissen und neue Möglichkeiten der Demokratie auf der einen, totale Überwachung und ein Ende des Menschenrechts auf Privatsphäre auf der anderen Seite. Diese Ambivalenz gilt auch für Open Materials, 3D-Drucker und Open-Hardware-Baupläne zur materiellen Produktion. Damit können Bauteile und ganze Maschinen aller Art selbst produziert werden – auch Waffen. 

„Open“ ist demnach kein Wert an sich. Vielmehr ist es die Frage nach „Öffentlichkeit“ und „Privatheit“, die sowohl auf persönlicher Ebene wie auch im gesellschaftspolitischen Kontext neu verhandelt werden muss. Das Elevate Festival beleuchtet diese Fragestellung vor dem Hintergrund neuer Technologien vor allem mit der Betonung auf Selbstermächtigung.


Elevate the Dungeon presented by Radio Helsinki

An zwei Abenden in der Kasematte neben dem Uhrturm präsentiert Radio Helsinki das schrägste Programm des diesjährigen Elevate Festivals. Am Freitag, den 25.10. wird Noise, Industrial und No Wave serviert, unter anderem von Cut Hands und Blood Music aus Großbritannien. Am Tag darauf werden FreundInnen der Dronemusic und experimentierfreudige HipHop-Fans auf ihre Kosten kommen. Mit clipping. kommt an diesem Abend ein HipHop-Noise-Musique-concrète-Biest zum Festival nach Graz.


Elevate Festival 2013 auf Radio Helsinki:

Auch dieses Jahr begleiten wir das Festival für Musik, Kunst und politischen Diskurs auf Radio Helsinki 92.6. Sowohl zum Diskurs als auch zum Musikprogramm wird es Sendungen auf Radio Helsinki geben.

Dienstag, 8.10. 17:00-18:00  
Donnerstag, 10.10. 06:00-07:00 (Wdh.)
In Graz verstrickt "Open City! Urbane Commons und unser Recht auf Stadt“ Der Rückblick auf den Input von Brigitte Kratzwald bei Elevate the Park.

Dienstag, 15.10. 17:00-18:00
Donnerstag, 17.10. 06:00-07:00 (Wdh.)
In Graz verstrickt Elevate Open Everything? Brigitte Kratzwald und Daniel Erlacher vom Elevate-Organisationsteam informieren über das Diskursprogramm.

Dienstag, 22.10., 20:00-22:00
SCENESTERS' SPECIAL mit den Veranstaltern des hoergeREDE-Festivals-im-Elevate-Festival live im Studio.
Dienstag, 22.10., 23:00-1:00
Elevate 2012 - Ein Rückblick Demokratie neu entwickeln! Vielverspechende Ansätze zusammendenken

Mittwoch, 23.10., 15:00-15:30
radio%attac  “Urban Commons” und “Recht auf Stadt”

Donnerstag, 24.10., 0:00-2:00
Elevate 2012 - Ein Rückblick Gemeinsam Bauen und Wohnen. Selbstbestimmt - Solidarisch – Zukunftsfähig
Donnerstag, 24.10., 13:00-14:00
Elevate 2012 - Ein Rückblick Die große Krise des Kapitalismus. Wirtschaftskrise, Entdemokratisierung, Zukunftsperspektiven
Donnerstag, 24.10., 17:00-18:30
Elevate 2012 - Ein Rückblick Wohlstand ohne Wachstum? Solidarische Ökonomien für das 21. Jahrhundert
Donnerstag, 24.10., 21:00-22:00
SAUNAFM mit einem RITORNELL & MIMU Feature

Freitag, 25.10., 0:00-1:30
Elevate 2012 - Ein Rückblick Gutes Essen für Alle. Lebensmittelversorgung gemeinsam solidarisch gestalten
Freitag, 25.10., 8:00-9:45
Elevate 2012 - Ein Rückblick  Maximale Reichweite / Totale Kontrolle. Fantastisch für Nutzer*innen, Unternehmen und Geheimdienste?

Folgende Diskussionen werden live vom Festival übertragen :

Donnerstag, 24.10. 18:30-20:30
Open Everything? Wie verändert Openness die Gesellschaft?

Freitag, 25.10. 14:00-16:00
Knowledge is power, open knowledge is empowerment. Wikipedia, Wikileaks and Open Source Intelligence

Samstag, 26.10. 15:00-17:00
Graz, offene Stadt? Den öffentlichen Raum entdecken mit openstreetmap


Sendungsarchiv/Podcast:

Einige Sendungen, Beiträge und Mitschnitte können im Cultural Broadcasting Archive nachgehört werden. Es gibt laufend Updates, öfter reinschauen lohnt sich :-)

Programm derzeit
03:00  

Musikpool

06:00

Singing Birds

Von Sopran bis Alt

07:30  

Between The Lines

08:00  

Tag des feministischen Radios 2019

Programmhinweise
    21.10. 08:00 - 09:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministisches Morgenradio (Radio Dreyeckland, Freiburg)
[weiter]

    21.10. 09:00 - 10:00

Tag des feministischen Radios 2019

RADIA Magazin - Aktuelle feministische und internationalistische Kämpfe (Radio LORA, Zürich)
[weiter]

    21.10. 10:00 - 12:00

Tag des feministischen Radios 2019

Konstruktionen von Männlichkeit und Frauenfeindlichkeit (Radio Corax, Halle)
[weiter]

    21.10. 12:00 - 13:00

Tag des feministischen Radios 2019

La Radio - buntes Mittagsmagazin mit Beiträgen aus feministischen Mediennetzwerken und -projekten (Radio Dreyeckland, Freiburg)
[weiter]

    21.10. 13:00 - 14:00

Tag des feministischen Radios 2019

das mensch - gender queer on air (Radio FREIRAD, Innsbruck)
[weiter]

    21.10. 14:00 - 16:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministische Magazinsendung (bermuda.funk, Mannheim)
[weiter]

    21.10. 16:00 - 17:00

Tag des feministischen Radios 2019

Frauen - Mode - Musik der 80er (Freies Radio Neumünster)
[weiter]

    21.10. 17:00 - 18:00

Tag des feministischen Radios 2019

genderfrequenz - umagaunan mit KAYA EXTENDED (Radio Helsinki, Graz)
[weiter]

    21.10. 18:00 - 19:30

Tag des feministischen Radios 2019

Wie und warum machst Du überhaupt Radio? (Radio blau, Leipzig)
[weiter]

    21.10. 19:30 - 20:00

Tag des feministischen Radios 2019

Kompliza – feministische Knastsendung (Radio LORA, Zürich)
[weiter]

    21.10. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    21.10. 21:00 - 22:00

Tag des feministischen Radios 2019

Podiumsdiskussion vom Spektrum Festival zum Thema „Producer*innen“ (Radio T, Chemnitz )
[weiter]

    21.10. 22:00 - 23:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministische Beiträge rund um Lateinamerika (Onda Info)
[weiter]

    21.10. 23:00 - 01:00

Tag des feministischen Radios 2019

Radio Ironie Orchester - "durchblättern/to leaf through" (Radio Helsinki, Graz)
[weiter]

    22.10. 09:30 - 10:00

morgen

Grazer Müllfeste (Wdh.)
[weiter]

    22.10. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#244 Diplom-Interessen-Gruppe
[weiter]

    22.10. 19:00 - 19:30

Tipping-Point

WH:Die Klimaredaktion, why tipping point?
[weiter]

    24.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Kennenlernen und Zusammenleben
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

c/o

Gitta Rupp & Wolfgang Walter - Engagement für Flüchtlinge // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganer Hochleistungssport?
[weiter]

support us

Unterstütze uns!

support us

Workshops

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
SOS Kinderdorf Stimmen / Teil 3 20.10.2019
SOS Kinderdorf Stimmen / Teil 2 20.10.2019
SOS Kinderdorf Stimmen / Teil 1 20.10.2019
Gen Z / Episode 9 / 70 Jahre SOS Kinderdorf 20.10.2019
Basis Workshop Live 20. Oktober 2019 20.10.2019
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
kaputt fm: rage (der live gig) (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
kaputt fm: der gefängnisaufstand (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
kaputt fm: aufstand der narren (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
EMRAWI – Emanzipatorisch, Radikal, Widerständig (Serie 960: genderfrequenz) 09.10.2019
FIDA – Feministische Informations- und Dokumentationsarbeit (Serie 960: genderfrequenz) 09.10.2019
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…

VON UNTEN - Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Aktuelle Kommentare