Erneut Nominierung für Radiopreis der Erwachsenenbildung

Das Hörstück "Einen Stein nach den Sternen werfen" von Justin Winkler und Antonia Manhartsberger wurde für den renommierten Radiopreis der Erwachsenenbildung nominiert.
Erneut Nominierung für Radiopreis der Erwachsenenbildung

Foto: Justin Winkler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Nominierungen für den 20. Radiopreis der Erwachsenenbildung wurden bekannt gegeben. Eine Produktion von Radio Helsinki wurde in der Kategorie Kultur nominiert: Einen Stein nach den Sternen werfen - Ein assoziatives Hörstück ausgehend von "Der kleine Prinz". Die Erstausstrahlung fand am 4. Mai 2017 auf Radio Helsinki statt.

Das Hörstück mit einem musikalischen Raum erzählt assoziativ die Geschichte des kleinen interstellaren Migranten aus Saint-Exupéry bekanntem Buch. Er begegnet auf der Erde der Zukunft seiner Vergangenheit – sie ist weiblich – und beendet seine ewige Kindheit.

Die hier mit Worten, Klängen und Geräuschen erzählte Geschichte beginnt beim real existierenden Brunnen von Afara in der südalgerischen Sahara. Sie setzt sich im südfranzösischen Bergland hinter dem Mont Ventoux fort und endet an einem Ort, der überall sein kann.

Das Hörstück ist eine reine Laienproduktion des 2006 entstandenen Manuskripts von Justin Winkler (*1955 in Basel). Antonia Manhartsberger (*1991 in Innsbruck) hat den Musikraum geschaffen und gestaltet. Die Stimmen von Anja Fuchs, Marlin Merholz, Michael Greger, Vasilis Contogouris, Katerina Pekic, Andrea Pöschl, und Daniel Hofstadter machen die Geschichte hörbar, Robin Klengel hat die Produktion geleitet, die 2017 zu einem guten Ende gelangt ist.





Der Radiopreis der Erwachsenenbildung wird heuer zum 20. Mal in fünf Sparten verliehen. Vergeben wird der Preis von der Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs. Die Bekanntgabe der GewinnerInnen erfolgt am 24. Jänner 2018 bei der Preisverleihung im RadioKulturhaus in Wien.

Von 18 Nominierungen für den 20. Radiopreis der Erwachsenenbildung gehen übrigens elf an Freie Radios, sechs Nominierungen gehen an Ö1, eine an ein privat-kommerzielles Radio.

Programm derzeit
13:00  

Tag des feministischen Radios

16:00

Tag des feministischen Radios

Sendung von bermuda.funk, Mannheim

18:00  

Tag des feministischen Radios

20:00  

Tag des feministischen Radios

Programmhinweise
    21.10. 18:00 - 20:00

Tag des feministischen Radios

live aus Graz von Radio Helsinki
[weiter]

    21.10. 20:00 - 22:00

Tag des feministischen Radios

live aus Wien von Radio Orange
[weiter]

    21.10. 22:00 - 00:00

Tag des feministischen Radios

Sendung von Radio Dreyeckland, Freiburg
[weiter]

    22.10. 01:00 - 03:00

KAPUTT FM

#31 ... rache (wh)
[weiter]

    22.10. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: #27 Verbündete
[weiter]

    22.10. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 10/17/18
[weiter]

    22.10. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Alles dreht sich um BürgerInnenbeteiligung
[weiter]

    22.10. 11:00 - 11:30

Der Staat

Transformation von Staatlichkeit – Chancen für Geschlechterdemokratie?
[weiter]

    22.10. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Speaking out loud – Empowerment through community based media
[weiter]

    22.10. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

WH: Phal:Angst – Phase IV | PUKE PUDDLE - Detox | Melt Downer - Alter The Stunt | Just Friends and Lovers Live on okto TV
[weiter]

    22.10. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: A Deepening Crisis of Capitalism
[weiter]

    22.10. 19:30 - 20:00

Der Staat

WH: Transformation von Staatlichkeit – Chancen für Geschlechterdemokratie?
[weiter]

    22.10. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Der ganze Tag ist Musik: das Duo Fortis
[weiter]

    23.10. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Starke Frauen, Starke Männer. Ein Bericht vom ICTM-Symposium zu Musik, Mnorities und Gender
[weiter]

    23.10. 10:00 - 10:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 07 – 05.09.2015 bis 19.11.2014
[weiter]

    23.10. 11:00 - 11:45

Der Staat

Der bürgerliche Staat. Zehn Thesen zur historischen Konstitution einer spezifschen Form moderner Staatsgewalt
[weiter]

    23.10. 14:00 - 15:00

Probebühne

Bei Tamchen: Sachwalterschaft. Aufgaben und Neue Gesetze.
[weiter]

    23.10. 17:00 - 18:00

FROzine

FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    23.10. 19:00 - 20:00

Blues Up

Wiederhohlung: Louisiana Blues
[weiter]

    23.10. 23:00 - 23:45

Der Staat

WH: Der bürgerliche Staat. Zehn Thesen zur historischen Konstitution einer spezifschen Form moderner Staatsgewalt
[weiter]

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!

support us

Unterstütze uns!

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
IMMUNSTARK IN DIE KALTE JAHRESZEIT! 20.10.2018
Traumstädte – Stadtträume 20.10.2018
Alles dreht sich um BürgerInnenbeteiligung 20.10.2018
Erziehung der Menschheit 20.10.2018
61. Sendung: Dramatisierte Texte auf Radio HELSINKI, Hörspiel „Onkel Henri kommt um Mitternacht“ von Peter Michael 19.10.2018
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
Kritik an Eierproduktion und Hühnerhaltung zum Welt-Ei-Tag (Serie 1115: Stimmlagen) 19.10.2018
Racial Profiling bei der österreichischen Polizei (Serie 1115: Stimmlagen) 19.10.2018
Waldheims Walzer: Erinnerung und Widerstand (Serie 1115: Stimmlagen) 19.10.2018
kaputt fm #31 ... rache (Serie 1074: KAPUTT FM) 15.10.2018
kaputt fm #30 ... SCHWARZE SONNEN (paranoid pt2) (Serie 1074: KAPUTT FM) 28.09.2018
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…

VON UNTEN - Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Aktuelle Kommentare