Filmabend "Der marktgerechte Patient"

Ein "Film von unten" im Rahmen des Projekts Pflegestützpunkt, der das Abrechnungsmodell in deutschen Spitälern darstellt und danach fragt, welche Auswirkungen die Privatisierung von Spitälern auf das Pflegepersonal hat. Am 3. Juni 2019, um 19 Uhr, im Radio Helsinki Funkhaus-Foyer. Eintritt frei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filmabend und Gespräch: "Der marktgerechte Patient"


Mit kranken Kindern ist es schwer, Geld zu machen. Der Versorgungsengpass ist nicht mehr bei seltenen Krankheiten sondern inzwischen in der Grundversorgung angekommen, etwa bei einem Knochenbruch.

Gesunde Rendite- 12% angestrebte Rendite als Anleihetipp von einem Krankenhaus-Konzern.

Diese Zitate stammen aus dem Film "Der marktgerechte Patient". Der Film bleibt jedoch nicht bei den, wie die Filmemacher formulieren, "skandalösen Zuständen" in deutschen Krankenhäusern stehen. Dargestellt wird das Abrechnungsmodell in deutschen Spitälern und welche Auswirkungen die Privatisierung von Spitälern auf das Pflegepersonal hat.

Im anschließenden moderierten Gespräch wird mit den Gästen auf die Situation in Österreich geblickt. Etwa auf das österreichische Abrechnungsmodell, das LKF-Punktesystem (Leistungsorientierte Krankenanstaltenfinanzierung). Anwesend sein werden ExpertInnen, welche Kurzimpulse liefern. Der Fokus liegt darauf, dass die Gäste unkompliziert Fragen stellen können.

Moderation: Gudrun Jöller und Karin Schuster, Radio Helsinki

Wann: Montag, 3. Juni 2019, 19-21 Uhr
Wo: Radio Helsinki Funkhaus-Foyer, Schönaugasse 8, 8010 Graz
Eintritt frei!

Facebook-Event zur Veranstaltung (please share)

 

 

Radio Helsinki präsentiert das Projekt "Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen"

Ein Jahr lang Sendungen, Podiumsdiskussionen, Pflegestammtische sowie ein Filmabend mit Gespräch. Thematisiert werden die „heißen Eisen“ in der derzeitigen Debatte rund um die Pflege. Abseits von kurzen Einblicken in das Thema Pflege oder der Zurschaustellung von Skandalen, wo wird Pflege in den Medien langfristig verhandelt? Die hohe gesellschaftliche Relevanz des Themas und die mangelnde Berichterstattung decken sich mit dem Auftrag von Radio Helsinki als Community Radio. Ziel der Freien Radios ist es, unterrepräsentierte Themen aufzugreifen und in den gesellschaftlichen Diskurs zu integrieren.


Ein Projekt von Radio Helsinki. Mit freundlicher Unterstützung von

Fördergeber: Land Steiermark. Gesundheit, Pflege und Wissenschaft
Sponsoren: Arbeiterkammer Steiermark | Stadt Graz. Sozialamt
Kooperationspartner:  ARGE Junge Pflege des ÖGKV Steiermark | Arbeiterkammer Steiermark | Land Steiermark, A8, Referat Gesundheitsberufe und Referat Pflegemanagement | ÖGKV Landesverband Steiermark | Stadt Graz, Sozialamt, Fachbereich Pflege/Planung/Controlling

Projektleiterin: Karin Schuster, MA, DGKP

 

 

Programm derzeit
08:30  

Good Morning Blues

10:00

HELGA MARIA lang - life line...

"good News" - life line

11:00  

Querbeet

12:00  

Soundscape der Woche

Programmhinweise
    26.02. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Musik aus allen Richtungen
[weiter]

    26.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    26.02. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020
[weiter]

    26.02. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    27.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    27.02. 19:00 - 20:00

c/o

Biafra – ein vergessener Krieg? [c/o südnordfunk - iz3w]
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

    28.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

    29.02. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Present: Mëther & Zacker
[weiter]

    01.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    02.03. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung: WIEDERHOLUNG des Hörspiels "Ernst und Egon"
[weiter]

    02.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neuer Roman aus Christoph Dolgans Schattenwelt
[weiter]

    02.03. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Mark Hollis/Talk Talk
[weiter]

    03.03. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

support us

Unterstütze uns!

support us

Workshops

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
Projekt „TypIn – Frauen schreiben wiki(pedia)“ 25.02.2020
Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life! (Gesamtsendung vom 23.2.2020) 25.02.2020
#37 Umagaunan mit Kaya (23.2.2020) 25.02.2020
Inter*geschlechtlichkeit (Vokabelminute vom 23.2.2020) 25.02.2020
Dark Metal Asylum 1 25.02.2020
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
Innovationen in der Pflege (Serie 1170: Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen woll) 22.02.2020
kaputt fm: f-art (Serie 1074: KAPUTT FM) 28.01.2020
Hattest Du schon oder kommt es erst? Burn out in Pflegeberufen (Serie 1170: Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen woll) 25.01.2020
„FRAUEN*RECHTE UND FRAUEN*HASS. ANTIFEMINISMUS UND DIE ETHNISIERUNG VON GEWALT“ – Buchpräsentation (Serie 960: genderfrequenz) 13.01.2020
kaputt fm: brache | derelict (Serie 1074: KAPUTT FM) 03.01.2020
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…

VON UNTEN - Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Aktuelle Kommentare