Funkhausgespräch I: Wie klingt die Stadt?

Zur Eröffnung des Kulturjahres 2020 diskutieren wir im Funkhaus-Foyer im Rahmen unseres Projekts GRAZER SOUNDSCAPES - am Samstag, 25. Jänner 2020, 18 Uhr.
Funkhausgespräch I: Wie klingt die Stadt?

Logo von Felizia Sonberger | Susi Possnitz | Andrea Trsek

 

 

 

 

 

 

 


Funkhausgespräch I: Wie klingt die Stadt?

Zur Eröffnung des Kulturjahres 2020
Samstag, 25. Jänner 2020, 18 Uhr
Radio Helsinki Funkhaus-Foyer, Schönaugasse 8

Hat eine Stadt, hat ein Ort, hat mein Ort einen Klang? Wenn ja – Wie hört sich er an und kann er als Soundscape beschrieben und wiedergegeben werden?

Im ersten Funkhausgespräch im Rahmen des Projekts „Grazer Soundscapes“ soll den grundsätzlichen Fragen der Klangwahrnehmung nachgegangen werden: Was empfinden wir als Klang, ab wann empfinden wir es als Lärm? Nehmen unterschiedliche Menschen die akustische Umwelt unterschiedlich wahr – und nicht zuletzt: Wie können solche Klangwahrnehmungen in Form von Soundscapes für andere Menschen hörbar gemacht werden?

In der ersten Runde diskutieren:
Mag. Margarethe Maierhofer-Lischka, Musikerin und Musikwissenschaftlerin
Prof. Dr. Justin Winkler, Humangeograph und Soundscaper
Mag. Katrin Rosalind Bucher Trantow, Chefkuratorin Kunsthaus Graz
DI (FH) Ing. Rudolf Ruthofer, Leiter des Referats für Lärmbekämpfung und Schallschutz, Stadt Graz Umweltamt



Die Funkhausgespräche sind Reflexionsrunden durch Expert
*innen, die das Kulturjahr-Projekt „Grazer Soundscapes“ von Radio Helsinki im Funkhaus von Radio Helsinki und später gesendet auf 92.6 Mhz begleiten.

 

 

Grazer Soundscapes ist ein Radio-Helsinki-Projekt in Kooperation mit den Grazer Stadtteilzentren im Rahmen von Graz Kulturjahr 2020.

Das ganzjährige und umfangreiche Projekt will sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der klanglichen Lebenswelt – also der Soundscapes – der Stadt Graz beschäftigen. Es ist an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft angesiedelt, bei der künstlerische Methoden und Zugänge der Klangkunst auf wissenschaftliche Methoden der Soundscape Studies, Kulturanthropologie, Zeitgeschichte, Kultursoziologie und Humangeographie sowie ästhetisch-philosophischer Reflexion treffen. Das vielteilige Projekt umfasst mehrere inhaltlich und methodisch aufeinander abgestimmte Teilprojekte, wie Grätzelsoundscapes (Stadtteilprojekte), Uni-Seminar, Veranstaltungsreihe „Soundscapes im Gespräch“ sowie die Sendereihe „Grazer Soundscapes“.

Programm derzeit
17:00  

onda-info

17:30

morgen

Grazer Fahrradboten im Winter (Wdh.)

18:00  

Between the Jigs and the Reels

19:00  

Die Neue Stadt

Programmhinweise
    22.01. 18:00 - 19:00

Between the Jigs and the Reels

The world moves under our feet
[weiter]

    22.01. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Musik von und mit Vida Noa
[weiter]

    22.01. 21:00 - 22:00

GRRRLS NIGHT IN – Sounds of Feminism

Premiere!
[weiter]

    23.01. 08:00 - 10:00

Werkskantine

Wiederholung der Sendung 18.01.2020
[weiter]

    23.01. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Clarence Wolof & The Passengers: Island Sessions
[weiter]

    23.01. 15:30 - 16:00

radio%attac

920. radio%attac – Sendung
[weiter]

    23.01. 20:00 - 22:00

Sorry, we're open

Radio Hotel Europa: Calais, Calais und Medea's Töchter*
[weiter]

    23.01. 22:00 - 01:30

Club Station

Techno vs. Hands Up vs. Psy Trance
[weiter]

    24.01. 15:00 - 16:00

Probebühne

Dis.tanz by Viki & Cloud.G [Probebühne Live]
[weiter]

    24.01. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

It's all about music!
[weiter]

    25.01. 01:00 - 03:00

KAPUTT FM

extreme existentialism
[weiter]

    25.01. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Jan. 20, 2021
[weiter]

    25.01. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt 2.0

WH: Durchstarten als Community Health Nurse
[weiter]

    25.01. 11:00 - 12:00

c/o

The Cotton Empire [c/o The Land - Scene on Radio]
[weiter]

    25.01. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neues Album von Emiliano Sampaios Meretrio: Choros
[weiter]

    26.01. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Buck Clayton – Jumpin At The Woodside
[weiter]

    26.01. 02:00 - 03:00

Bluestime

Bluestime 62 Feature Chicago Blues (16)
[weiter]

    26.01. 09:30 - 10:00

Economic Update

The Economics Lesson Taught by the Pandemic
[weiter]

    26.01. 14:00 - 15:00

Probebühne

Probebühne geplant
[weiter]

    27.01. 10:00 - 11:00

HELGA MARIA lang - life line...

Wiederholung der Sendung 22.01.2020
[weiter]

support us

Unterstütze uns!

support us

Workshops

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!


GRAZER SOUNDSCAPES - Das Projekt von Radio Helsinki im Rahmen von Graz Kulturjahr 2020

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
#19 Antira | Schwurbler | Meldungen | Gefangenenbriefe 21.01.2021
Gute Gründe staatliche Maßnahmen zu kritisieren – von links! (lang) 21.01.2021
Gute Gründe staatliche Maßnahmen zu kritisieren – von links! 21.01.2021
Einschüchterungsklage gegen Umweltaktivistin im Kosovo 21.01.2021
Gesamtsendung 20.1.2021 20.01.2021
#EndSARS: „All they cry and grieve for, is change“ 20.01.2021
Linke Kritik an staatlichen Corona-Maßnahmen 20.01.2021
grazil FM Wurlitzer 20.01.2021
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
kaputt fm: physics, fun and anarchy (Serie 1074: KAPUTT FM) 08.01.2021
kaputt fm: mühsam (Serie 1074: KAPUTT FM) 08.01.2021
Herr Bundesminister, hier drückt der Schuh! (Serie 1170: Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen woll) 25.12.2020
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…
Aktuelle Kommentare