Radio Helsinki beim World Parking Day 2018

Wo sonst Autos parken, erobern Menschen am 21. September die Stadt zurück und setzen ein Zeichen für lebenswertere Städte. Radio Helsinki ist mit einer Diskussionsrunde am Parkplatz und einem Schwerpunktprogramm dabei.
Radio Helsinki beim World Parking Day 2018

Zeichnung: Gudrun Jöller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo sonst Autos parken und öffentlichen Raum verstellen, erobern Menschen am 21. September die Stadt zurück und setzen ein Zeichen gegen die Dominanz von Autos und für lebenswertere Städte. Dabei wird der Platz für einen Tag für Pop-up-Cafés, Gemüsegärten, Galerien, Bibliotheken und ähnliches genutzt.

Der World Parking Day in der Audiothek zum Nachhören.

Unser Programm im Sendeschwerpunkt am Freitag, 21. September:

10:00-11:00 Uhr: Mein Platz - Dein Platz - Wer bekommt wieviel?
Liveübertragung der Diskussionsrunde vom Radio Helsinki-Wohnzimmer-Parkplatz.
Ort: Lendviertel; Parkplatz nahe der Ökonomiegasse 2

Mit Christian Kozina, Uni Graz, Mobilitätskonzept Graz
Gemeinderat Manfred Eber, Verkehrssprecher der KPÖ, als Vertreter von Stadträtin Elke Kahr
Dieter Schwab, Verein walk-space.at (österr. Verein für Fußgängerinnen)
Gemeinderat Georg Topf, ÖVP, Sprecher für Bau- und Raumordnung, Stadtentwicklung, Bürgerbeteiligung, Verkehrs- und Umweltbelange (in Vertretung für Bürgermeister Siegfried Nagl)
Gemeinderätin Tamara Ussner, Grüne, Sprecherin für Grünraum, Verkehr, Öffentlichen Raum und BürgerInnenbeteiligung

Moderation: Karin Schuster


12:30-13:00 Uhr: Parkplatzmusik und Interviews: Unsere rasenden Reporter*innen" bringen Interviews mit Akteur*innen vom World Parking Day in Graz.

15:00-17:00 Uhr: Parkplatzmusik und Interviews: Unsere rasenden Reporter*innen" bringen Interviews mit Akteur*innen vom World Parking Day in Graz.

17:30-18:00 Uhr: morgen - das Nachhaltigkeitsmagazin auf Radio Helsinki: Critical Mass in Graz (Wh., Sendung vom Juni 2016).

19:00-20:00 Uhr: Die Neue Stadt: Wiederholung der Diskussion "Mein Platz - Dein Platz - Wer bekommt wieviel?" vom Vormittag.

 

Programm derzeit
16:00  

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

17:00

FROzine

100 Jahre Frauenwahlrecht - 100 Jahre zähes Ringen um Gleichstellung, Sendung vom 4.12.2018

18:00  

7 shades of Grauko

19:00  

Long from the Suburbs

Programmhinweise
    11.12. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Kohen und Kinstner
[weiter]

    11.12. 21:00 - 22:00

Pura Vida Sounds

WH: Kreisky und sein Umfeld – Teil 1 Kreisky, eine Wiener Band aus Oberösterreich
[weiter]

    12.12. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: 100 Jahre Frauenwahlrecht - 100 Jahre zähes Ringen um Gleichstellung, Sendung vom 4.12.2018
[weiter]

    12.12. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: 100 Jahre Frauenwahlrecht - 100 Jahre zähes Ringen um Gleichstellung, Sendung vom 4.12.2018
[weiter]

    12.12. 15:00 - 15:30

radio%attac

813. radio%attac – Sendung, 22. 10. 2018
[weiter]

    12.12. 18:00 - 20:00

Das offene Wort

Tina Anders Live zu Gast
[weiter]

    12.12. 20:00 - 21:00

Toningenieursforum

Toni Takeover 01 - Tame Impala, Fynn Kliemann
[weiter]

    13.12. 06:30 - 07:30

Die Neue Stadt

Grazer Kulturjahr 2020 (Wh.)
[weiter]

    13.12. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

WH: "Regenerierst du schon oder grantelst du noch?"
[weiter]

    13.12. 19:00 - 20:00

c/o

„Wissenschaft im Wandel“: Allianzen und Impulse für nachhaltige Entwicklung
[weiter]

    14.12. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Vegan Planet – die Veganmessen in Österreich
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

1968 und die urbane Revolte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!

support us

Unterstütze uns!

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
Feministische Knastkritik im Buch: „Strafe und Gefängnis“ – Interview mit Rehzi Malzahn (Hg.) 11.12.2018
Projekttag: Psychosoziale Gesundheit – Die Einzelbeiträge [c/o Modellschule Graz] 11.12.2018
Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz] 11.12.2018
Spezial: Jahresrückblick und Reflexion 10.12.2018
Gertrude Grossegger und ihr Roman „Wendel“ 10.12.2018
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
Feministische Knastkritik im Buch: „Strafe und Gefängnis“ – Interview mit Rehzi Malzahn (Hg.) (Serie 960: genderfrequenz) 11.12.2018
kaputt fm #35 ... misc. / scheitern: der zweite versuch (Serie 1074: KAPUTT FM) 07.12.2018
kaputt fm #34 ... banditen (Serie 1074: KAPUTT FM) 27.11.2018
Schüsse vor dem Parlament – 100 Jahre 1.Republik und die unvollendete soziale Revolution in Österreich (Serie 807: von unten) 20.11.2018
kaputt fm #33 ... form (?) (Serie 1074: KAPUTT FM) 10.11.2018
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…

VON UNTEN - Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Aktuelle Kommentare