System Change not Climate Change!

Ein Sendeschwerpunkt auf Radio Helsinki 92.6 und ein Aufruf, aktiv zu werden gegen den Klimawandel anlässlich des UNO-Klimagipfels in Paris.

 

 

Am 30. November beginnt der UNO-Klimagipfel in Paris. Verbindliche und sanktionierbare Abkommen zur drastischen und raschen Reduktion der Treibhausgasemissionen sind von den Staaten auch dieses Mal nicht zu erwarten.

 


Eine weltweite Bewegung für Klimagerechtigkeit organisiert Proteste, so auch in Graz. In Graz wurde am Samstag, den 28. November eine Demonstration und ein Aktionstag durchgeführt.

 

Sendeschwerpunkt Klima.Krise - System Change not Climate Change!
27.11.-12.12.2015
Das Schwerpunktprogramm wird laufend aktualisiert.

Freitag, 27.11., 17:30-18 Uhr: morgen - die Nachhaltigkeitssendung
Vorzeige-Energieverschwendungsprojekte in Graz

Freitag, 27.11., 19-20 Uhr: Die neue Stadt
Zu Gast im Studio: Seppi Obermoser

Samstag, 28.11., 17-18 Uhr: Klimanews
Bauen und Sanieren mit Holz

Montags bis Freitags, 0-1 Uhr: Democracy Now!
Democracy Now! sendet vom 30. November bis zum 11. Dezember Programm zum Weltklimagipfel. Amy Goodman und ihr Team sind in Paris beim COP21 und bei den Protesten dagegen.

Dienstag, 1.12., 18-19 Uhr und Donnerstag, 3.12., 6:30-7:30 Uhr: In Graz verstrickt
Gutes Klima für Systemwechsel?


Mittwoch, 2.12., 15-15:30 Uhr und Samstag, 5.12., 15:30-16 Uhr: radio%attac
Interview mit Laura Fischer von System Change Not Climate Change Graz über die Klima-Demo letzten Samstag.

Mittwoch, 2.12., 16:30-17 Uhr: Crossroadsfestival 2015
System Change not Climate Change! in Graz

Mittwoch, 2.12., 17:30-18 Uhr: Crossroadsfestival 2015
Filmgespräch mit Martin Schlatzer, Ernährungsökologe

Donnerstag, 3.12., 12:30-13 Uhr: Crossroadsfestival 2015
Ernährungssouverän gegen den Klimawandel

Donnerstag, 3.12., 14:30-15 Uhr: Crossroadsfestival 2015
Filmgespräch "A Permaculture Perspective"

Donnerstag, 3.12., 17:30-18 Uhr: Crossroadsfestival 2015
Filmgespräch “La buena vida. Das gute Leben”

Freitag, 4.12., 12:30-13 Uhr: Crossroadsfestival 2015
Filmgespräch "Life According to Ohad"

Freitag, 4.12., 14:30-15 Uhr: Crossroadsfestival 2015
Urbanes Gärtnern in und um Graz

Freitag, 4.12., 17:30-18 Uhr: morgen - die Nachhaltigkeitssendung
System Change not Climate Change 2

Samstag, 5.12., 6:30-7 Uhr: Ergo (Übernahme von Radio FRO, Linz)
Klimawandel I – Plusquamperfekt

Samstag, 5.12., 14:30-15 Uhr: c/o
Wie umgehen mit dem Klimawandel? Antworten der Philosophie

Sonntag, 6.12., 6:30-7 Uhr: Ergo (Übernahme von Radio FRO, Linz)
Klimawandel II – Futur Zwei

Sonntag, 6.12., 12-14 Uhr: ClimateSlam

Montag, 7.12., 14:30-15 Uhr: Radioigel-Klima-Kurzbeiträge

Dienstag, 8.12., 10-12 Uhr: ClimateSlam (Wh.)

Dienstag, 8.12., 15-16 Uhr: Übernahme von Radionest Vöcklabruck: Österreichische Berg- und KleinbäuerInnen zum Klimawandel

Dienstag, 8.12., 18-19 Uhr und Donnerstag, 10.12., 6:30-7:30 Uhr: In Graz verstrickt
Gutes Klima für Systemwechsel?

Mittwoch, 9.12., 11-12 Uhr: Querbeet                                                      Querbeet durch's Wetter

Mittwoch, 9.12., 18-19 Uhr: Übernahme von Freies Radio Salzkammergut:
"UN-Klimakonferenz COP21 | Maude Barlow über TTIP, CETA & ISDS"

Mittwoch, 9.12., 21-22 Uhr: Übernahme von Radio FRO:                           Unruhestifter Sondersendung Klimagipfel

Donnerstag, 10.12., 17:30-18 Uhr: Radioigel-Klima-Kurzbeiträge (WH)

Freitag, 11.12., 11-12 Uhr: Übernahme von Radio LORA München
Was bringt der Klimagipfel?

Freitag, 11.12., 17:30-18 Uhr: morgen - die Nachhaltigkeitssendung
System Change not Climate Change 3

Freitag, 11.12., 19-20 Uhr: Die neue Stadt
Telefoninterview mit Jakob Schwarz, live aus Paris, zur COP21

Samstag, 12.12., 17-18 Uhr: Klimanews
Mit den Themen: JUMP - die Jugend-Umwelt-Plattform | Das neue UNESCO-Weltaktionsprogramm mit dem Schwerpunkt Klima | Solarenergie


Samstag, 12.12., 19 Uhr: Veranstaltung im Radio Helsinki Funkhaus: Energiesparen leicht gemacht
Rainer Maichin vom Einsparkraftwerk gibt konkrete Tipps & Tricks rund ums Energiesparen. 13 Kurzvorträge stehen zur Auswahl. Das Publikum stimmt vor Ort über die Vortragsthemen ab.


radio%attac
berichtet vom 21.9.-12.12.2015 in 12 Ausgaben über die 12 Schritte gegen Klimawandel und für Klimagerechtigkeit, ein Positionspapier der Bewegung für Klimagerechtigkeit in Österreich.

radio%attac im CBA.



In Graz verstrickt (vom Oktober 2015):


 

Programm derzeit
07:30  

VON UNTEN

08:00

Women on Air present: Globale Dialoge

My headscarf is challenging me

09:00  

Panoptikum Bildung

10:00  

7 shades of Grauko

Programmhinweise
    21.11. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Der glorifizierte Mann – die eindimensionale Frau“
[weiter]

    21.11. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Wunschlose Hornissen beschimpfen den unwissenden Torwart(WDH)
[weiter]

    21.11. 11:00 - 12:00

Best of CC

Best of CC hosted Josef und Ismael
[weiter]

    21.11. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Putsch in Bolivien? | Protest - aber wie? | Erneuter Haftbefehl für Nekane Txapartegi
[weiter]

    21.11. 19:00 - 20:00

c/o

Der Dokumentarfilmer Heinz Trenczak [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    22.11. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Massaker an Feldhasen
[weiter]

    22.11. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with James Rotten of Denver Communists (Wh.)
[weiter]

    22.11. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 760: OF SEEDS AND LICHEN by KATE DONOVAN & GABI SCHAFFNER for radio x
[weiter]

    22.11. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Barrierefreiheit bei Haushaltsgeräten
[weiter]

    22.11. 17:30 - 18:00

morgen

Bedinungsloses Grundeinkommen
[weiter]

    22.11. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: Mit sich und dem Umfeld in Frieden sein vor dem Sterben
[weiter]

    22.11. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #140 - Stereolab (Wh.)
[weiter]

    23.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Schöne Stimme, melancholische Songs: Agnes Milewski
[weiter]

    23.11. 17:00 - 18:00

What's the matter?

Special Birthday-Edition
[weiter]

    23.11. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Still in Solidarity! Antirepressionsarbeit auf der Balkanroute
[weiter]

    24.11. 11:00 - 12:00

RADIO KULTUR KAFFEE

#9: Kritische Sexarbeitsforschung
[weiter]

    25.11. 11:00 - 12:00

c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seenotbrücke Graz [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Erfindet sich ständig neu: Ines Kolleritsch, Sängerin
[weiter]

    26.11. 09:30 - 10:00

morgen

Bedinungsloses Grundeinkommen (Wdh.)
[weiter]

    26.11. 16:00 - 16:30

dérive

Radio derive: New Enamel. Vom Karl-Marx-Hof zum Utopiaweg.
[weiter]

support us

Unterstütze uns!

support us

Workshops

mach mit!

Mach mit! Join in! Uključi se! Присоединяйся! REJOIGNEZ NOUS! VEGYÉL RÉSZT! FII ALĂTURI ¡Apúntate! Li tew me be! BİZE KATIL!

Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at
Peter Hill: der australische Sprachwissenschaftler mit der slawischen Seele 20.11.2019
VON UNTEN Gesamtsendung vom 20.11.2019 20.11.2019
Dr.in Priska Pschaid, Gleichstellungsmanagement Stadt Graz Teil 1 20.11.2019
Dr.in Priska Pschaid, Gleichstellungsmanagement Stadt Graz 20.11.2019
Wann ist ziviler Ungehorsam legitim? 20.11.2019
Sendungen zum Nachhören auf cba.fro.at - Mehr…
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net
Ökonomisierung in der Pflege (Serie 1170: Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen woll) 01.11.2019
kaputt fm: rage (der live gig) (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
kaputt fm: der gefängnisaufstand (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
kaputt fm: aufstand der narren (Serie 1074: KAPUTT FM) 13.10.2019
EMRAWI – Emanzipatorisch, Radikal, Widerständig (Serie 960: genderfrequenz) 09.10.2019
Sendungen zum Nachhören auf freie-radios.net - Mehr…

VON UNTEN - Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Aktuelle Kommentare