Bild zur Sendereihe Ausverkauf der Stadt oder sinnvolle Bebauung?

Ausverkauf der Stadt oder sinnvolle Bebauung?

Sendereihe: VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Inhalt

In der Rechbauerstraße in St. Leonhard soll ein Innenhof verbaut werden, samt Theater und Grünflächen und trotz der Verantwortung der Stadt Graz, begrünte Innenhöfe zu schützen. Doris Pollet-Kammerlander von der Initiative für ein unverwechselbares Graz sieht diese Verantwortung für eine verträgliche Stadtentwicklung gegenüber der Bevölkerung nicht gegeben, und spricht in einem Interview mit uns über die ökologischen und sozialen Folgen des unbegründeten Baubooms in Graz. Andreas Hütter, Bauleiter des Projektes, das Penthouse-Wohnungen sowie einen Rad- und Gehweg in dem oasen-ähnlichen Innenhof vorsieht, kommt ebenfalls zu Wort und begründet die Bebauung mit lange geplanten Verbindungswegen zwischen den zwei Straßen und dem Argument, dass es sich rechtlich gesehen um ein Grundstück, und nicht um einen Innenhof handelt.

Produziert:

15.09.2021

Veröffentlicht:

15.09.2021

Redakteur*innen:

Klara

Zum Archiv (CBA)

Teile diese Seite!