Bild zur Sendereihe Prekäre Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, aus feministischer Perspektive

Prekäre Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, aus feministischer Perspektive

Sendereihe: Tag des feministischen Radios 2022

Inhalt

Prekäre Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, aus feministischer Perspektive betrachtet: Ipek Yüksek im Gespräch mit Dijana Simic Institut für Slawistik und Elife Krasniqi vom Institut für Geschichte an der Uni Graz.

Produziert:

01.12.2022

Veröffentlicht:

01.12.2022

Redakteur*innen:

Ipek Yüksek

Zum Archiv (CBA)

Teile diese Seite!