VON UNTEN im Gespräch

Protest und Pressefreiheit. Im Gespräch mit Doku Service Steiermark

Sendetermin 01.02.2021 17:00 bis 18:00
F P S de
Nachrichten/Info

Nikita und Sarah sprechen mit Dirk und David vom Doku Service Steiermark: eine freie Vereinigung von Journalist*innen und Medienaktivist*innen, die politische Proteste, Kundgebungen, Demonstrationen und soziale Bewegungen in der Steiermark dokumentiert. Die fotografischen und analytischen Resultate der journalistischen Arbeit sind auf twitter für die Öffentlichkeit zugänglich.

Seit ihrer Gründung vor nicht einmal einem Jahr im Mai 2020 haben die Journalist*innen über 70 Veranstaltungen dokumentiert. Im Jahr des Ausbruchs der Corona-Pandemie waren darunter viele Termine der sogenannten Anti-Corona-Szene.

Im Gespräch berichten David und Dirk wie sich diese Szene entwickelt hat und zusammensetzt, und wie sie verschwörungstheoretische, antisemitische und menschenfeindliche Inhalte verbreitet. Auch die Rolle der Polizei bei den Versammlungen, die Pressefreiheit und Gegenprotest rückten in den Fokus.

Eine Kooperation der VON UNTEN Redaktion mit der Frequently Asked Questions Redaktion von Radio Helsinki.


Das Gespräch wurde am 28.1. vorab aufgezeichnet. Aus diesem Grund sind die Ereignisse vom vergangenen Wochenende in Wien, wo bei erneuten Protesten der sogenannten Anti-Corona-Szene am 31.1. erneut Journalist*innen von Rechtsextremen angegriffen wurden, nicht Teil des Gesprächs. 

 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!