Podcasts!

WH: BAM-Spezial: Die Linke und die Pandemie | Queer is QWIEN

Sendung am 27.01.2021 12:00 bis 13:00
P

Nachrichten/Info

Heute gibt es eine Podcast-Ausgabe mit einem BAM-Special:
Ihr hört zwei Ausgaben unseren Kolleg*innen im Bündnis Alternativer Medien in Österreich (BAM), und zwar von mosaik - Politik neu zusammensetzen und Unter Palmen.


mosaik: Die Linke und die Pandemie: Alex Demirović (Podcast vom 8.9.2020)
In der zweiten Ausgabe der Reihe „The Left Reflects on the Global the Pandemic“ von transform! europe sprechen Alex Demirović und Gerassimos „Makis“ Kouzelis darüber, welche ökonomischen, sozialen und politischen Folgen in der Corona-Krise zu Tage treten. Einerseits rächt sich die neoliberale Sparpolitik der vergangenen Jahre in Bereichen wie dem Gesundheits- und Pflegesektor, wodurch das System an seine Grenzen stößt. Andererseits werden Wirtschaft und Gesellschaft dabei insoweit heruntergefahren, als dass sich Kommunikation und Arbeit zusehends ins Netz verlagern. Wir erleben daher ein für die kapitalistische Gesellschaft noch nie dagewesenes Vergesellschaftungsniveau, das global betrachtet in vielen Ländern autoritäre Strömungen wie auch soziale Ungleichheiten befördert und dadurch auch die Linke vor neue Herausforderungen stellt.

In dem Gespräch zwischen Gerassimos Kouzelis und Alex Demirovic geht es daher um die Frage, welchen sozialen, ökonomischen, politischen wie auch ökologischen Problemen sich eine Linke angesichts dieser pandemiebedingten Transformation des Kapitalismus zukünftig stellen muss. 

Alex Demirović ist Sozialwissenschaftler, Autor wie auch Herausgeber zahlreicher Bücher, in denen er sich mit Kritischer Theorie, marxistischer Staatstheorie und Fragen bzgl. der gegenwärtigen Krise der kapitalistischen Gesellschaftsformation auseinandersetzt.

Das Interview mit ihm führte Gerassimos Kouzelis, der als Professor für Erkenntnistheorie und Wissenssoziologie an der Universität Athen arbeitet.

 

Unter Palmen: Queer is QWIEN (Podcast vom 2.11.2020)
Obwohl queere Geschichte immer ein Teil der Mainstream-Geschichte ist, sind LGBTQ-Lebensrealitäten auf den ersten Blick oft versteckt und unsichtbar. In dieser Episode sprechen Maxi und Olivia mit Andreas Brunner von QWIEN. Das Projekt hat den Anspruch, queere Geschichte sichtbar zu machen.

Andreas ist selbst Teil der queeren Community Wiens, Mitbegründer und Co-Leiter des queeren Archivs und forscht zur Geschichte von LGBTQ-Personen zur Zeit des Nationalsozialismus. Dabei kann er oftmals nur auf die Gerichtsdokumente der Nazis zurückgreifen, um die queeren Lebensgeschichten zu rekonstruieren. Anhand der Verfolgungsakten wird ein Einblick in das queere Leben vergangener Zeiten möglich. Doch wer schreibt diese Geschichte?

Auf einem Spaziergang durch den 9. Wiener Gemeindebezirk entdecken wir viele Orte mit queerer Vergangenheit, aber es gibt im Stadtbild nichts mehr, was daran erinnern würde.
Zuletzt werden die Pläne für ein queeres Museum besprochen, das in den nächsten Jahren in Wien entstehen soll.


Eine Auswahl der VON UNTEN-Redaktion

Podcasts von unseren Kolleg*innen beim Bündnis Alternativer Medien und vieles mehr.

VON UNTEN-Redaktion

Programm derzeit
11:00  

c/o

12:00

Live vom Internationalen Frauentag 2021

Vielstimmige Eindrücke des Frauentags in Graz

20:00  

Das rote Mikro

21:00  

Headroom

Programmhinweise
    08.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Friederike Schwab: "Nora. Ein Tanz"
[weiter]

    09.03. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Wynton Marsalis – Carnaval
[weiter]

    09.03. 02:00 - 03:00

Bluestime

Bluestime71 Feature Chicago Blues 18
[weiter]

    09.03. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Singen in Wiener Communities: St Sava und schwedisches Lichterfest
[weiter]

    09.03. 09:30 - 10:00

Economic Update

Socialism and Puerto Rico
[weiter]

    09.03. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#316 Funkamateure und Hotspots / Beamforming
[weiter]

    09.03. 20:00 - 21:00

Radio Schallfeld

Music as empowerment - a special edition for International Women's Day
[weiter]

    10.03. 10:00 - 11:00

HELGA MARIA lang - life line...

Wieherholung der Sendung vom 08.03.2017
[weiter]

    10.03. 14:30 - 15:00

literadio on air

Simon Sailer: Die Schrift
[weiter]

    10.03. 22:00 - 23:00

Anarchistisches Radio

Auf zum feministischen Streik!
[weiter]

    10.03. 23:00 - 00:00

Dark Metal Asylum

titans of thrash
[weiter]

    11.03. 10:00 - 11:00

experiment.

Scheinbar normal
[weiter]

    11.03. 19:00 - 20:00

c/o

American Empire [c/o The Land - Scene on Radio]
[weiter]

    11.03. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Welche Alben erschienen vor 20 Jahren: Teil 4 mit Peter & Sigi
[weiter]

    12.03. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Zum EU-Versuch, den Veggieburger nicht mehr Burger nennen zu dürfen
[weiter]

    12.03. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Anstifter: Das Arbeitszimmer, der neue Podcast des StifterHaus in Linz (Wh.)
[weiter]

    12.03. 14:30 - 15:00

radio radia

Show 832 : Maléfiction by La pulpe for Radio Grenouille-Euphonia
[weiter]

    12.03. 16:30 - 17:00

Future on Air

Future on Air 8 - Das Klima verklagen?
[weiter]

    12.03. 18:00 - 19:00

südnordfunk

#82 Strahlende Zukunft - Kernenergie in der Welt
[weiter]

    13.03. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Friederike Schwab: "Nora. Ein Tanz"
[weiter]

Aktuelle Kommentare