Radio DARC

#315 Funkamateure fördern Wissenschaft und Lehre

Sendetermin 02.03.2021 15:00 bis 16:00
U W R de
Feature/Magazin

Ein Hauptanliegen der Funkamateure ist die Förderung von Wissenschaft und Lehre, und das mit ganz praktischen Dingen. Erfahren Sie heute in unserer Sendung, wie Elektronik-Bausätze und Lehrmaterialien für Schulen und Jugendgruppen entstehen.

In der Technik-Ecke geht es um Energiespeicher.

Information zur Sendereihe

Radio DARC
Magazin für Amateurfunk und Technik

Unter dem Motto "Von Funkamateuren für Funkamateure" wird wöchentlich auf diesem Sendeplatz ein DX-Magazin ausgestrahlt, das in ganz Europa zu empfangen ist. Aktuelle Meldungen aus dem Amateurfunk- und Kurzwellenbereich, Marktberichte, Technik-Tipps, DX-Meldungen und Interviews erwarten die Hörer ebenso wie abwechslungsreiche Musik aus den goldenen 70er und 80er Jahren.

Die Sendungen verfolgen einen Informations- und Bildungsauftrag für die Öffentlichkeit. Radio DARC ist in dieser lockeren Magazinform weltweit einzigartig und mittlerweile eines der letzten noch verbliebenen Kurzwellenprogramme überhaupt.

Sendeplätze von Radio DARC auf Kurzwelle:

  • Jeden Sonntag 11:00 MEZ auf 6070 kHz/100 kW + 7440 kHz/10 kW
  • Jeden Montag  17:00 MEZ auf 6070 kHz/10 kW + 7440 KHz/10 kW
  • Täglich 17:00 MEZ auf 7440 kHZ / 10 kW (Für Asien/Australien)

 

Sendungen zum Nachhören auf dem Cultural Broadcasting Archive:
https://cba.fro.at/series/radio-darc

Thomas, OE6TZE
Email: oe6tze@oevsv.at


Teile diese Seite!