GRRRLS NIGHT IN – Sounds of Feminism

#2: Musheen

Sendetermin 05.02.2021 21:00 bis 22:00
F K R de
Musiksendung

GRRRLS NIGHT IN #2

Wie in der Pilotfolge, in der wir die Riot Grrrls Bewegung der 1990er Jahre in den Fokus gerückt haben, werden wir uns auch in der 2. Ausgabe mit dieser feministischen Bewegung beschäftigen.

Mit Musik von: Musheen - Peter // Puke Puddle - Sck Strt // Musheen - Asshole // Musheen - Hoaschloch // Musheen - Oblivion // Musheen - Soup // Just Friends and Lovers - Role Model // Schrairaum - No No No // Circle A - F.E.M.I.N.I.S.M. // 

Wir haben bei unserer aktuellen Lieblings-Riot-Grrrl-Band Musheen nachgefragt, was es heute bedeutet ein Riot Grrrl zu sein und ob man diese Bewegung überhaupt noch braucht - Stichwort Sexismus in der Szene und im Musikbetrieb allgemein.

Außerdem haben wir uns über ihre großartige Debüt-Kassette „ETAT“ unterhalten und einige ausgewählte Stücke daraus vorgestellt.

Für Fans von Musheen kann ich die Lockdown-Session im KAPU Linz empfehlen, davon gibt es hier  einen Konzertmitschnitt! 

--

>> Hier könnt ihr die Folge nachhören <<

 

Information zur Sendereihe

GRRRLS NIGHT IN – Sounds of Feminism
Eine Reise durch die feministische Musikgeschichte

In der „Grrrls Night In“ werden queerfeministische Themen und Konzepte anhand von ausgewählten musikalischen Beispielen und wissensvermittelnden Inhalten beleuchtet.

Musikalisches aus allen Genres, das eine feministische Gesinnung verbindet, wird mit Hintergrundinformationen zu Interpretinnen* & ihren Songs und zum gesellschaftlichen Kontext präsentiert. Mit dabei sind auch jedes Mal Empfehlungen zu weiterführender Literatur, zu interessanten Filmen & Dokumentationen und ausgewählten Events, die durch Interviews mit Frauen* aus der Szene ergänzt werden.

Lilly Jagl


Teile diese Seite!