Das rote Mikro

Portrait der Grazer Autorin Claudia Sammer

Sendetermin 12.04.2021 20:00 bis 21:00
K J de
Literatur

Claudia Sammer, 1970 in Graz geboren, hat 2019 ihren ersten Roman veröffentlicht, Ein zögerndes Blau, 2020 den zweiten, Als hätten sie Land betreten. Beide Bücher wurden sehr gut besprochen. Inzwischen ist das Manuskript des dritten Romans abgeschlossen. Darin geht es u.a. um 9/11; die Autorin hat die Terroranschläge auf das World Trade Center in New York am 11. September 2001 aus nächster Nähe miterlebt.

"Sammer gelingt es kraft ihrer klaren, unaufgeregten Sprache … Ängste, Nöte, Wünsche und Träume plastisch und nachvollziehbar zu machen. Freiheitsbedürfnisse, Gefühlsstürme und Glaubenszweifel beschreibt sie so kunstvoll wie empathisch, so schonungslos wie intensiv… Neben einer berührenden Erzählung über eine ganz besondere Freundschaft ist Sammer … auch ein spannender Roman über die Vielschichtigkeit weiblicher Lebenswelten gelungen." (Veronika Hofeneder/Literaturhaus Wien über „Als hätten sie Land betreten“)

Claudia Sammer erzählt von ihrem Werdegang, der zumindest beruflich weit abseits der Literatur begonnen hat, von der Suche nach einer Berufung, den Anfängen ihres Schreibens und ihren Romanen. Sie liest Ausschnitte aus „Als hätten sie Land betreten“ und aus dem Manuskript des Romans, der im Herbst im Verlag Braumüller erscheinen soll.

Musik: Manu Delago: Made In Silence 2, Session Work Records 2010

Weitere Informationen: Portrait Claudia Sammer von Werner Schandor, ARTfaces Februar 2021, und Rezension von "Als hätten sie Land betreten" auf schiefgelesen.net 2020

 

 

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!