Das rote Mikro

Kammermusikalische Popsongs und feiner Jazz

Sendetermin 19.07.2021 20:00 bis 21:00
K de
Literatur

Als kammermusikalische Popsongs bezeichnet die Wiener Neustädter Kontrabassistin und Sängerin Judith Ferstl, die durch diverse Bands bekannt ist, das Debutalbum ihres Quartetts June in October. Die bei Session Work Records erschienene CD My Feet On Solid Ground enthält elf melodiöse Stücke, die an Pop erinnern, aber auch deutliche Einflüsse von Jazz zeigen.

Dem in Graz lebenden Saxofonisten Heinrich von Kalnein war Anfang Jänner ein dreitägiges Portrait im Wiener Jazzclub Porgy & Bess gewidmet. Wegen der Corona-Pandemie fand es ohne Publikum statt und wurde gestreamt. Einen Abend bestritt er zusammen mit der Bassistin Gina Schwarz und dem Percussionisten Ramón López. Den Mitschnitt dieses Konzerts hat Kalnein nun unter dem Titel „A Night in Vienna auf seinem Label Natango Music veröffentlicht.

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!