Das rote Mikro

Unter freiem Himmel: manuskripte 231

Sendetermin 10.07.2021 11:00 bis 12:00
K de
Literatur

Am 17. Juni wurde im Grazer Joanneum-Viertel das Heft Nr. 231 der Literaturzeitschrift manuskripte einem leibhaftig anwesenden Publikum präsentiert. Die Veranstaltung fand unter freiem Himmel statt; im großen Hof erfreuten sich die Menschen an Musik und kühlen Drinks, im kleineren Leslie-Hof waren die Menschen auf der Lesebühne genauso froh wie die vor der Bühne, sich nach der langen, Corona-bedingten Pause wieder gemeinsam der Literatur widmen zu dürfen.
Andreas Unterweger, seit 2020 Herausgeber der manuskripte, führte durch den Abend. Eine Autorin und zwei Autoren lasen ihre Beiträge im neuen Heft: die diesjährige manuskripte-Preisträgerin Laura Freudenthaler, der junge Grazer Gabriel Proedl und Xaver Bayer, der 2020 mit dem Österr. Buchpreis ausgezeichnet wurde.

Ausschnitte aus der stimmungsvollen Veranstaltung sind in dieser Sendung zu hören.

Musik: Sade: CD Diamond Life, Sony Music 1984 + CD Soldier of Love, Sony Music 2010

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!