Podcasts!

Jugend und Extremismus – Die Jugend als Zeit der Extreme?

Sendetermin 27.04.2021 17:00 bis 18:00
P de
Nachrichten/Info

Ihr hört heute die Ausgabe des Podcast "Die Beratungsstelle Extremimsus... im Gespräch" vom 5.2.2021.

Thema: Jugend und Extremismus – Die Jugend als Zeit der Extreme?

Eine Entwicklungsaufgabe für Jugendliche ist es, sich von der Welt der Erwachsenen abzugrenzen und dabei Grenzen auszutesten und mitunter auch zu überschreiten. Sind Jugendliche deshalb besonders anfällig für extremistische Ideologien? In der Tat zeigen Forschungs-Ergebnisse dass sich Sympathien für extremistische Milieus oft in jungen Jahren entwickeln. Doch was ist mit dem Großteil der Jugendlichen, die sich keiner extremistischen Ideologie anschließen, sondern sich im Gegenteil für demokratische, emanzipatorische Veränderungen in der Welt engagieren?

In zwei Folgen der Podcast-Reihe nähert sich die Beratungsstelle Extremismus dem Thema Jugend und Extremismus an, indem sie vor allem junge Menschen selbst zu Wort kommen lassen.
In dieser Folge erzählen Noah und Alen von ihren einstigen Sympathien für die dschihadistische Szene erzählen. Außerdem spricht die Soziologin Michaela Glaser, die an der Frankfurt University of Applied Science zum Thema Jugend und Extremismus forscht.


Gestaltung der Sendung: Margarethe Bendix, Mara Binder, Katharina Danner, Verena Fabris, Cordula Wiesmann

Sprecherin: Frauke Steiner



 

Information zur Sendereihe

Podcasts!
Eine Auswahl der VON UNTEN-Redaktion

Podcasts von unseren Kolleg*innen beim Bündnis Alternativer Medien und von anderen Podcaster:innen.

VON UNTEN-Redaktion


Teile diese Seite!