#Stimmlagen

WH: "Das ist der Beginn vom Ende" - Medienförderung und die "4. Macht" im Staat

Sendetermin 19.11.2021 07:30 bis 08:00
K P S de
Nachrichten/Info


Auch die #Stimmlagen-Ausgabe für November aus der VON UNTEN-Redaktion von Radio Helsinki in Graz widmet sich den Themen Medienförderung und Journalismus in Österreich. Ihr hört dazu heute ausnahmsweise ein längeres Interview.


"Das ist der Beginn vom Ende" - Medienförderung und die "4. Macht" im Staat

Kommunikationswissenschaftler Fritz Hausjell spricht aktuell von einer der massivsten litigation-pr-Kampagnen was die Inseratenaffäre rund um Ex-Kanzler Kurz betrifft. Zentrales Ziel sei die Weißwaschung des zurückgetretenen Bundeskanzlers.

VON UNTEN-Redakteurin Ilse Renner hat mit Fritz Hausjell über die prekäre Lage des österreichischen Qualitätsjournalismus, über die sogenannte Medienförderung und die notwendigen Veränderungen gesprochen.

 

#Stimmlagen ist das Infomagazin der Freien Radios in Österreich. Mehr Infos findet ihr hier.

 

Information zur Sendereihe

#Stimmlagen
Infomagazin der Freien Radios in Österreich

Das österreichweite Nachrichtenmagazin #Stimmlagen wird von verschiedenen Nachrichtenredaktionen der Freien Radios in Österreich produziert.

 

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/stimmlagen-das-infomagazin-der-freien-radios

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!