morgen

Wie viel Grün braucht eine Stadt (Wdh.)

Sendetermin 11.06.2021 17:30 bis 18:00
KL P de
Feature/Magazin

"Morgen" war diesmal bei der Live-Diskussion zur Fragestellung

"Warum die Stadtregierung Angst vor nichtkommerziellen Aktivitäten hat, und Grünrauminitiativen Seitens von von BewohnerInnen wenig wertschätzt?",

die im Rahmen des "Lendwirbels 2018" am 12.5.2018 am Mariahilferplatz stattfand, dabei.

Unter der Leitung von David Steinwender "Transition Graz" diskutierten

  • Kerstin Schwabenbauer "Green City München"
  • Andres Flach "Forum Urbanes Gärtnern"
  • Johannes Grill "Transition Graz"
  • Elisabeth Oswald "Stadtlabor und privat"

Links:

Forum Urbanes Gärtnern

Green City München

Stadtlabor Graz

Transition Graz (Facebook)

Information zur Sendereihe

morgen
Die Nachhaltigkeitssendung vom Einsparkraftwerk

Bei "morgen" geht es um die einfachsten Energieeinspar- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen, die es gibt. Sie beginnen beim Mülltrennen, gehen über Stromeinsparmöglichkeiten, richtiges Heizen und Lüften zur angepassten Mobilität und enden beim vernünftigen Wasserverbrauch und einer nachhaltigen Lebensmittelverwendung.

Online-Archiv zum Nachhören aller Sendungen: http://cba.fro.at/series/morgen

Rainer Maichin
Website: http://einsparkraftwerk.at/


Teile diese Seite!