GRRRLS NIGHT IN – Sounds of Feminism

#13 - PINK NOISE CAMP

Sendetermin 01.10.2021 21:00 bis 22:00
F K R de
Musiksendung

Vor einigen Wochen fand in Hollabrunn wieder ein Pink Noise Camp statt - eine Woche lang wird dort jungen Mädchen*, Frauen*, trans., inter- und non-binary Personen die Möglichkeit geboten, gemeinsam zu musizieren, Bands zu gründen, Songs zu schreiben, (neue) Instrumente auszuprobieren und das Selbstvertrauen auf der Bühne zu stärken.

Der Grrrls Kulturverein war mit einem Workshop im Programm vertreten und wir haben die Gelegenheit genutzt und Personen aus dem Team, Bandchoaches, Workshop-Leiter*innen und Teilnehmer*innen gesprochen.

Dem Anlass entsprechend hört ihr heute Musik von Acts aus dem Umfeld des Pink Noise Camps:

Dives – Streets // Voiler – Statute // Just Friends and Lovers – Rolemodel // Lan Rex – Relegate // Jingle „Genderpunk“ mit Nomi, Claus und Musheen – Oblivion // nhil - Internal Tyrants // Schapka – how is it to make music as a woman // THE DAMSKI – Echoes // Johnny Geiger – Foam // Legendary Berries – Creep (Radiohead Cover) // Jingle „der Haifisch“ mit Majda, Valentin, Tante Lilly und France Gall – Haifischbaby // Bosna – Hibernation // Rolltreppe – Lebenslauf //

*

Kommende Woche Sonntag, 10.10.21, gibt es von 18:00 - 19:00 eine Sendung unseres Musikformats "Grrrls Night In:Vite" mit weiterer klasser Musik von Bands aus dem Dunstkreis des PINK NOISE CAMP.

**

>>>> nachhören <<<

 

 

Information zur Sendereihe

GRRRLS NIGHT IN – Sounds of Feminism
Eine Reise durch die feministische Musikgeschichte

In der „Grrrls Night In“ werden queerfeministische Themen und Konzepte anhand von ausgewählten musikalischen Beispielen und wissensvermittelnden Inhalten beleuchtet.

Musikalisches aus allen Genres, das eine feministische Gesinnung verbindet, wird mit Hintergrundinformationen zu Interpretinnen* & ihren Songs und zum gesellschaftlichen Kontext präsentiert. Mit dabei sind auch jedes Mal Empfehlungen zu weiterführender Literatur, zu interessanten Filmen & Dokumentationen und ausgewählten Events, die durch Interviews mit Frauen* aus der Szene ergänzt werden.

Lilly Jagl


Teile diese Seite!