Sorry, we're open

Kombüse Spezial

Sendetermin 01.05.2021 20:00 bis 22:00
Lv K de
Feature/Magazin

In der heutigen Ausgabe des Quarantäne-Formats der Radio Helsinki Kulturredaktion hören wir Lilly Jagl im Gespräch mit dem Kapitän Tschuxn und dem neuen Steuermann David der Kombüse Graz - und ganz viel coole Musik, ausgewählt von DJs, die oft in der Kombüse aufgelegt haben:

Uschi Ultra hat für uns den "Kriminaltango" vom Hazy Osterwald Sextett aufgelegt - ein Lied, dass sie für immer mit der Kombüse verbinden wird.

Tom Divan schätzt den Freiraum auf kleinster Fläche und hat sich 54-56 Was My Number von Toots & The Maytals gewünscht.

Wailin Wazoo kann sich noch an viele unvergessliche Nächte in der Kombüse erinnern und spielt für uns Jack Hammer mit "Swim".

Der Song um in den Morgen zu tanzen war für Adriana Celentana und DJ Bad Wolf "Black Sabbath" von Black Sabbath.

Top*S öffnet ihre Kombüsenherzkammer und spielt für uns den Song "Stella Maris" von den Einstürzenden Neubauten und Meret Becker.

Mama Feelgood wünscht uns viel Kraft und Energie in diesen unsicheren Zeiten mit dem Motto der Stunde: "Keine Angst" von Hansi Lang.

Tillmann Groove und Frank Williams finden: "You Got To Be A Man"!

Murphy Morphine spielt für uns "Paint It Black" in der Version von Eric Burdon & War - passend zum neuen, anthrazit-farbigen Anstrich der Kombüse.

Andok Ral erinnert sich an früher und seine Lieblingsnummer für die Zeit ab 2.00 Uhr: "Blindness" von The Fall.

Coco Ono freut sich, wenn die Kombüse am 19. Mai wieder aufsperrt und schickt uns einen musikalischen Gruß mit La Femme und "Sur La Planche".

Bernhard Lukats wird bestimmt auch gerne schon am Nachmittag bei der Komübse vorbei schaun und dann vielleicht auch wieder "Sally's Uptight" von Darwin Teoria spielen.

Eva Knievel hat zwar nicht so oft in der Kombüse aufgelegt, kann sich aber an viele lustige Videodrehs in und um die Kombüse erinnern. Für uns spielt sie heute "I'm Shaking" von Little Willie John.

Rosachrom kann es nicht lassen und und spielt, wie früher, als Abschlussnummer "SOS" von Abba.

Kombüse, wir vermissen dich!

 

Wer den Hot Dog Automaten der Cooks of Grind nicht kennt, kann sich hier einen lustigen Beitrag von ORF Steiermark aus dem Jahr 2009 anschaun.

 

Zum Schluss der Sendung hört ihr den Haifisch-Jingle mit Valentin und Tante Lilly & France Gall - "Haifischbaby"

--

>> hier könnt ihr die Folge nachhören <<

--

Information zur Sendereihe

Sorry, we're open
Kultur ohne Maske

Eine Plattform für Kreativität, um (A)LIVE zu werden!
Musiker*innen, Geschichtenerzähler*innen, Ideenschöpfer*innen, die ihre Arbeiten on Air in sozial distanzierten Zeiten präsentieren. SORRY WE'RE OPEN für den Kontakt mit der Außenwelt.

Providing a platform for creativity to become (A)LIVE! Musicians, story tellers, creators of ideas on Air in social distanced times. SORRY WE'RE OPEN for being in touch with the outside world.

Kulturredaktion
Email: kulturredaktion@helsinki.at


Teile diese Seite!