Das rote Mikro

Neue Alben: Das Akkordeon hat Saison!

Sendetermin 28.02.2022 20:00 bis 21:00
K de
Literatur

Zwei Neuerscheinungen, in denen das Akkordeon auf ganz unterschiedliche Weise die Hauptrolle spielt, und die Vorschau auf ein Album, das im Herbst veröffentlicht wird.

Franziska Hatz, umtriebige Akkordeonistin, Sängerin und Frontfrau des Großmütterchen Hatz Salonorchesters, berichtet vom Laienakkordeon-Ensemble Walletschek, dessen künstlerische Leitung sie innehat, und dessen Debutalbum Konterfei. Außerdem bringt sie Hörproben vom neuen Programm Großmütterchen Hatz tanzt mit; an der CD arbeitet die Band derzeit.

Im zweiten Teil der Sendung wird das neue Werk des Wiener Akkordeon-Quartetts Belofour vorgestellt; das Album Suiten Suite ist am 25. Februar erschienen.

Großmütterchen Hatz tanzt sind: Franziska Hatz, Akkordeon, Stimme, Andrea Fränzel, Bass, Stimme, Richie Winkler, Saxophon, Klarinette, Stimme, und Sascha Nikolic, Schlagzeug, Stimme.

Belofour sind: Stefan Heckel und Stefan Sterzinger, Paul Schuberth und Nikola Zaric

NACHZUHÖREN IST DIE SENDUNG HIER: https://cba.fro.at/544259

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!