VON UNTEN

WH: Wahlen in Ungarn: Sieg für Orbans Partei | Kriegsdienstverweigerung in Russland, Belarus und der Ukraine

Sendetermin 07.04.2022 07:30 bis 08:00
P S de
Nachrichten/Info

Wahlen in Ungarn: Sieg für Orbans Partei | Kriegsdienstverweigerung in Russland, Belarus und der Ukraine


# Unerwartet hoher Sieg für Orbans Fidesz-Partei
Vergangenen Sonntag fanden in Ungarn Wahlen statt. Radio corax aus Halle spricht mit dem wissenschaftlichen Direktor des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung der Universität Regenburg Prof. Dr. Ulf Brunnbauer über die Wahlen in Ungarn, das System Orbán und die Fidesz-Partei.
Die Wahlen waren zwar frei, aber nicht fair, analysiert er. Er spricht auch darüber welche Handlungsmöglichkeiten gibt um dem autoritären System von Orban entgegenzutreten.

Ihr hört Ausschnitte aus einem Beitrag von Radio corax in Halle, den gesamten Beitrag könnt ihr hier nachhören.


# Kriegsdienstverweigerung in Russland, Belarus und der Urkaine
Den Kriegsdienst zu verweigern ist ein Menschenrecht. Obwohl es in allen Ländern die Möglichkeit gibt Anträge zu stellen, werden diese meist abgewiesen, oder Antragstellende werden als psychisch krank erklärt und in Psychatrien zwangseingewiesen. Der Verein connection unterstützt Kriegsdienstverweiger:innen.

Ihr hört Ausschnitte aus einem Beitrag von RadioZ in Nürnberg, den gesamten Beitrag könnt ihr hier nachhören.


Am Schluss gibt es wieder ein paar Veranstaltungstipps für euch:

#Street Cinema am Donnerstag, den 7. April um 19.45 mit Treffpunkt beim Stadtteilbüro Reininghaus Gründe
Im Rahmen der diesjährigen Diagonale gibt es eine Kurzfilmwanderung des Street Cinema Graz.
Mehr Infos hier.

#Konzert im Cafe Wolf am Freitag, den 8. April von 20:00 bis 21:30
GLAM steht für Gloria Amesbauer. Sie bezeichnet sich als „electro-experimental-drama-pop-queen“. Euch erwarten verzerrte Klaviersounds, hektische Beats und… Stille.
Zur Veranstaltung gehts hier.

#Soli-Party am 15. April im Sub
Ab 16 Uhr geht es los mit der Vorstellung der Broschüre des Kollektivs „Prozess.report“ zur rechtsextremen Organisation die „Europäische Aktion“. Anschließend hält die „Autonome Wohnfabrik“ einen Vortrag über selbstverwaltete Hausprojekte. Ab 19:30 erwartet euch dann Live-Musik.
Die Einnahmen gehen an Antifaschist:innen die von Repression betroffen sind.
Das gesamte Programm findet ihr hier.

Information zur Sendereihe

VON UNTEN
Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Wir sind mit Euch auf der Straße!

Mit VON UNTEN verschaffen wir vor allem widerständigen und unterrepräsentierten Stimmen Gehör und bieten eine Alternative zu etablierten Nachrichtensendungen. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt bei VON UNTEN auf politischen Themen, kulturelle Themen haben ebenfalls Platz.

Alle Sendungen sind nach der Ausstrahlung online verfügbar. Hier geht's zu den Podcasts.

Die VON UNTEN-Redaktionssitzungen finden (meist) am Donnerstag um 18 Uhr im Funkhaus statt. Bei Interesse: Komm im Funkhaus in der Schönaugasse 8 vorbei und bring Deine Ideen mit!

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at
Website: https://helsinki.at/news/von-unten/


Teile diese Seite!