Future on Air

Future on Air 36 - Wie viel kann Aktivismus wirklich ausmachen?

Sendetermin 05.08.2022 16:30 bis 17:00
J KL P de
Talk/Diskurs

Seit Jahren gehen Menschen weltweit regelmäßig auf die Straße und fordern die Politik auf, endlich richtigen Klimaschutz zu betreiben. Die vielen dramatischen Ereignisse der letzten Wochen zeigen, dass der Klimawandel in vollem Gange ist und der freiwillige Einsatz der Klimaaktivist*innen absolut gerechtfertigt ist. Doch hat das überhaupt etwas gebracht? Um eines schon einmal vorweg zu nehmen: Ja, Klimaativismus bringt verdammt viel und ist extrem wichtig. Um dir das zu verdeutlichen, haben wir zwei Erfolge des Klimaaktivismus herausgenommen: ein Ereignis, das schon etwas länger zurückliegt und eines, das sehr aktuell ist.

Mitwirkende für diese Folge waren: 
Emma, Fabi, Flo, Stella, Toni

 


 

Information zur Sendereihe

Future on Air
Eine Sendung von Fridays For Future Österreich

„Future on Air“ ist ein Projekt von „Fridays For Future Österreich“. Mit der Sendung wollen wir zeigen, was die Bewegung „Fridays For Future“ wirklich ist und wieso es so wichtig ist, weiter zu machen. „Fridays For Future“ ist schon lange kein einfacher Schulstreik mehr. Es ist eine Demonstrationsbewegung mit vielen Untergruppen und Projekten, die auf den Klimawandel aufmerksam macht und versucht, etwas zu verändern.Wir wollen vor allem die Komplexität dieser Bewegung zeigen und vermitteln, was wir außer Demonstrieren alles machen und wieso es uns so wichtig ist, aber wir wollen auch unsere Forderungen thematisieren. Anhand von Interviews mit ExpertInnen, AktivistInnen und anderen Personengruppen soll ein neues realitätsnäheres Bild der Bewegung entstehen.

Winfried König
Email: graz@fridaysforfuture.at
Website: https://fridaysforfuture.at/podcast


Teile diese Seite!