barrierefrei aufgerollt

Behinderte Astronaut:innen – Ist das bald Realität?

Sendetermin 11.02.2022 17:00 bis 17:30
U P de
Talk/Diskurs

In dieser Sendung geht es um eine geplante Mission der Europäischen Weltraum Organisation ESA und um die Frage, ob Menschen mit Behinderungen daran teilnehmen können.

Zwischen 31. März und 18. Juni 2021 suchte die Europäische Weltraum Organisation ESA zum ersten Mal auch Personen mit einer körperlichen Behinderung. Ziel der ESA ist es, den Weltraum für alle Personen zugänglich zu machen.

barrierefrei aufgerollt hat mit Rüdiger Seine, dem Leiter der Astronauten-Ausbildung des Europäischen Astronautenzentrums in Köln gesprochen.

Information zur Sendereihe

barrierefrei aufgerollt
Themen rund um Barrierefreiheit, Selbstbestimmung und Inklusion

„barrierefrei aufgerollt“ ist eine Radiosendung vom Verein BIZEPS. Einmal im Monat präsentieren wir Ihnen kurz und kompakt Themen rund um Barrierefreiheit, Selbstbestimmung und Inklusion von behinderten Menschen. Das sind Themen, die alle betreffen. Weil wir möglichst viele Personen erreichen wollen, achten wir auf leichte Sprache.

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/barrierefrei-aufgerollt

Eine Sendungsübernahme von Radio Orange, dem Freien Radio in Wien.

Website: https://www.barrierefrei-aufgerollt.at/


Teile diese Seite!