Sorry, we're open

Walking Together / Unveiled

Sendetermin 19.02.2022 20:00 bis 22:00
Lv K de
Feature/Magazin



Die Radio Helsinki Kulturredaktion zu Gast in den Ausstellungen „Ladies and Gentlemen. Das fragile feministische Wir“ in der Neuen Galerie Graz & „intimacy/privacy“ im Forum Stadtpark Graz

 

*

WALKING TOGETHER

Ein Beitrag zur Ausstellung „Ladies and Gentlemen. Das fragile feministische Wir“ (15.10.2021-30.10.2022) in der Neuen Galerie Graz, kuratiert von Gudrun Danzer und Günther Holler-Schuster. Ausgehend von „Accumulation“ (1973) der amerikanischen Tänzerin und Choreografin Trisha Brown (1936-2017) bewegen wir uns durch den Raum und die Erzählung.
 
Unter Einbezug folgender Materialien:
Ralph Fischer, „Tänzer, Künstler und Schafe - Über das Gehen als künstlerische Praxis“, in: KUNSTFORUM International, Bd. 266, S. 108-119, 2020 
Laurie Anderson, Walking and Falling (Album: Big Science, 1982)
Laurie Anderson, Let X=X  (Album: Big Science, 1982)
John Cage, Takehisa Kosugi, David Tudor, Michael Pugliese, Five Stone Wind (Album: Music for Merce Cunningham, 1988/1990)
John Cage, Takehisa Kosugi, David Tudor, Michael Pugliese, Cartridge Music (Album: Music for Merce Cunningham, 1960/1990)
 
Gestaltung: Bettina Landl

Foto © Trisha Brown, Accumulation, Walker Art Center, 1978
 
 
 
*
 
UNVEILED
 
Das Grazer Forum Stadtpark erklärt sich im Jahr 2022 zum „Zentrum für Sicherheit“ und bietet im Rahmen der Fotoausstellung „intimacy/privacy“ (12.02.-05.03.2022) einen 'safer space' für sehr persönliche, berührende und betroffen machende Einblicke in das Privatleben der Künstler*innen.
 
Dunkle Geheimnisse werden ans Licht gezerrt, verdrängte Erinnerungen werden entblößt. Die Fotografie macht Unaussprechliches sichtbar – weil Sprechen manchmal so schwierig ist.
 
Mit:
Anaïs Horn und Eilert Asmervik, Helene Gödl, Kia Tahmasi, Lain Iwakura/Bill B. Wintermute, Manfred Willmann, Peter Pflügler, Seiichi Furuya
Kuratiert von Clara Wildberger
 
Gestaltung: Lilly Jagl


Information zur Sendereihe

Sorry, we're open
Kultur ohne Maske

Eine Plattform für Kreativität, um (A)LIVE zu werden!
Musiker*innen, Geschichtenerzähler*innen, Ideenschöpfer*innen, die ihre Arbeiten on Air in sozial distanzierten Zeiten präsentieren. SORRY WE'RE OPEN für den Kontakt mit der Außenwelt.

Providing a platform for creativity to become (A)LIVE! Musicians, story tellers, creators of ideas on Air in social distanced times. SORRY WE'RE OPEN for being in touch with the outside world.

Kulturredaktion
Email: kulturredaktion@helsinki.at


Teile diese Seite!