Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Sendungswiederholung Eine Stunde voller Herzlichkeit - ein Gespräch mit Andrea Wagner-Schmidl

Sendetermin 19.03.2022 19:00 bis 20:00
K P R de
Talk/Diskurs

Brücken bauen 

"Ein, mein, Dein Lächeln kann die schönste Brücke bauen...

Von mir zu Dir,
von Dir zu mir.
Von mir zu vielen,
von vielen zu mir.
Von dir zu vielen,
von vielen zu Dir.
Von vielen zueinander,
von einem zum andern.

...und so sind wir alle dabei FRIEDEN zu machen!" ©Andrea Wagner-Schmidl

 

 

In dieser Ausgabe der Villa Kunterbunt besucht uns Herzensmensch Andrea Wagner-Schmidl.

Information zur Sendereihe

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason
Die Sendung für kritische Köpfe und Querdenker*innen

 

Kunterbunte Themenvielfalt – über Kunst, Musik und Literatur bis hin zu Nachhaltigkeit sowie Umweltfragen

Die Villa Kunterbunt bietet viel Platz für alle Menschen; Ausgrenzung, Diskriminierung, Faschismus und Sexismus sind ihr fremd! Es handelt sich um einen Ort, an dem kritische Köpfe immer willkommen sind - doch Parteipropaganda, diskriminierende Äußerungen, Nazi-Geschwafel - kurz gesagt kleinkariertes Gedankengut nicht geduldet werden.

Die Villa Kunterbunt besteht aus vielen Räumen und alle erfüllen eine Funktion. So befinden sich in ihrer Bibliothek unzählige Bücher, und es werden stetig mehr und mehr. Natürlich darf ein gemütliches Wohnzimmer mit einem offenen Kamin und einem dunkelgrünen Ohrensessel, in dem man an regnerischen Tagen über aktuelle Themen philosophiert, nicht fehlen. Im angrenzenden Esszimmer werden am großen runden Holztisch kritische Themen mit geladenen Gästen diskutiert sowie erörtert. Auch ein Musikzimmer mit einer umfangreichen Sammlung an unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstlern sowie Musikgenres darf nicht fehlen. Im großen Garten, welcher die Villa umgibt, dreht sich alles um Nachhaltigkeit und unsere Natur.

Die Villa Kunterbunt – ein kunterbuntes Zuhause für kritische Köpfe und kunterbunte Themen!

Tona Ronjason
Website: https://www.facebook.com/TonaRonjason/


Teile diese Seite!