Das rote Mikro

Felix Morgenstern, Experte für Irish Folk

Sendetermin 16.05.2022 20:00 bis 21:00
K de
Literatur

Der 29-jährige Berliner Felix Morgenstern hat früh Begeisterung für irische Musik und ihre Instrumente entwickelt. Er lernte die irische Rahmentrommel bodhrán und uilleann pipes (irischer Dudelsack) spielen und ging später nach Irland, um dort zu studieren. Derzeit arbeitet er an einem Forschungsprojekt am Institut für Ethnomusikologie an der Kunst-Universität Graz. 

Am St.Patrick's Day trat Felix Morgenstern als special guest mit der irisch-steirischen Gruppe Boxty in Graz auf. Dort lernte ich ihn kennen. Wenige Tage später kam er zum Interview, mit seinem Dudelsack und einigen Tonträgern, u.a. von seiner Band The Conifers, er schilderte seinen musikalischen Werdegang und spielte auch ein Stück live.

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!