Women on Air present: Globale Dialoge

“Frauen,die bewegen” …ich singe nicht um des Singen wegens…

Sendetermin 17.09.2012 13:30 bis 14:30
U F P de en
Feature/Magazin

Der Subtitel “Ich singe nicht um des Singens wegen” ist ein Vers, entnommen aus einem Gedicht von Viktor Hara und signifikant herausstechend bei allen Sängerinnen die wir vorstellen möchten. Was alle Frauen miteinander verbindet ist ihr Mut, ihr Mitgefühl und ihre Kraft…

Sendungsgestaltung: Marta Gomez & Bettina Harmer

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!