Women on Air present: Globale Dialoge

“This human world” (Teil 2)

Sendetermin 31.12.2012 13:30 bis 14:30
U F P de en
Feature/Magazin

Internationales Filmfestival der Menschenrechte in Wien 2012

Nadine Spring war im Zuge des „This Human World“ Festivals bei der Vorführung des Films „Ciudad Bolívar“ mit anschließender Diskussion als Zuseherin dabei. Thematisiert wurden an diesem Abend vor allem die Zustände des Stadtteils Ciudad Bolívar der kolumbianischen Hauptstadt Bogota. Dieser Stadtteil ist Zufluchtsort für Hunderte von Binnenflüchtlingen, die aufgrund des seit mittlerweile 60 Jahren wütenden Bürgerkrieges in Kolumbien, in Massen vertrieben werden und sich daraufhin in den Slums der Großstädte niederlassen.

Im Anschluss hat Nadine Spring die Regisseurin Dominique Dujenis interviewt, die in Zusammenarbeit mit dem Versöhnungsbund mittlerweile zwei Dokumentarfilme in Kolumbien gedreht hat. Sie spricht über ihre Eindrücke der sozialen Situation in dem lateinamerikanischen Land und über Initiativen der Zivilgesellschaft.

Sendungsgestaltung: Nadine Spring

 

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!