aus den freien radios

Esperanto-Bücher | Refugees Revolution Bus Tour | Reform des öffentlichen Gesundheitswesens

Sendung am 18.03.2013 07:30 bis 10:30
M U K P

Feature/Magazin

P R O G R A M M P R O G N O S E :



Bücher über und mit Esperanto?
Esperanto | Radio Dreyeckland
Dieses Esperanto-Magazin widmet sich einem 2012 erschienenen Krimi aus Hannover, der mit Esperanto gewürtzt ist. Toter Lehrer guter Lehrer! Einer kurzen Einführung in Esperanto-Bücher gibt Karl-Heinz Schaeffer aus Aalen, Chef der Deutschen Esperanto-Bibliothek und somit Amtsbücherwurm. Es folgt eine Diskussionsrunde mit dem Vorsitzenden des Deutschen Esperanto Bundes Dr. Rudolf Fischer (DEB) und Radio Dreyeckland Redakteurin Meike Bischoff. Da prallen Meinungen aufeinander und ergänzen sich. Eingebunden ist auch der Autor des Buches Dr. Thorsten Sueße. Moderiert wurde die Sendung von Konrad Gramelspacher.
Thorsten Sueße: Toter Lehrer, guter Lehrer. Erschienen bei Niemeyer.




Die Refugees Revolution Bus Tour in Karlsruhe und Köln
harry | Querfunk
60 Minuten über das Selbstbewusstsein der Tour und die sich ähnelnden Übergriffe der Polizeien.




Stell Dir vor, Sie machen eine Gesundheitsreform über 11 Milliarden Euro und keiner merkt es!
Werkstatt-Radio | Radio FRO
Was lässt den Menschen das Blut in den Adern gefrieren? Der Begriff Reform. Wird dieser Begriff mit dem System Gesundheit in Verbindung gebracht, sind viele Proteste von Ärzte,  Pflegekräfte und Versicherten notwendig, um vorprogrammierten Schaden von unserer Gesundheit  abzuwenden. Wenn das  Soziale Gesundheitswesen nach den Vorgaben des EU-Fiskalpakt und Schuldenbremse funktionieren muss, kommt die Selbstbestimmung der Versicherungsträger sowie  die rasche Leistung für die Versicherten unter die Räder. Das Diktat des Sparens kann unser Solidarsystem zerstören, wollen Sie das hinnehmen?

Wir sind die Beitragszahler/innen und wollen die besten Bedingungen für Patienten, Personal und Ärzte in unserem Gesundheitssystem, den es gehört uns und nicht sechs einsamen Personen, die es sich leisten können, Privat zuzukaufen, was Öffentlich nicht mehr geleistet wird.

Musikalisch sehr angenehm Begleitet wurden wir von YAM (CC)




__

Auswahl von Produktionen Freier Radios

eine subjektive auswahl von beiträgen, die in anderen freien radios entstanden sind, meist von freie-radios.net oder aus dem cultural broadcasting archive. teilweise mit frühstücksmusik. hin und wieder eigene beiträge.

 

redaktion A

Programm derzeit
11:00  

der RADIOausrichter

12:00

Stimmlagen

WH: Anhaltender Widerstand der Gelbwesten in Frankreich | Die raue Wirklichkeit des österreichischen Asylwesens

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

14:30  

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Programmhinweise
    14.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 715: From side A to side B of the Climate by Staš Vrenko (Radio Student)
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

    17.12. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Red Gaze - Cuts (numavi records) |
[weiter]

Aktuelle Kommentare