aus den freien radios

Esperanto-Bücher | Refugees Revolution Bus Tour | Reform des öffentlichen Gesundheitswesens

Sendung am 18.03.2013 07:30 bis 10:30
M U K P

Feature/Magazin

P R O G R A M M P R O G N O S E :



Bücher über und mit Esperanto?
Esperanto | Radio Dreyeckland
Dieses Esperanto-Magazin widmet sich einem 2012 erschienenen Krimi aus Hannover, der mit Esperanto gewürtzt ist. Toter Lehrer guter Lehrer! Einer kurzen Einführung in Esperanto-Bücher gibt Karl-Heinz Schaeffer aus Aalen, Chef der Deutschen Esperanto-Bibliothek und somit Amtsbücherwurm. Es folgt eine Diskussionsrunde mit dem Vorsitzenden des Deutschen Esperanto Bundes Dr. Rudolf Fischer (DEB) und Radio Dreyeckland Redakteurin Meike Bischoff. Da prallen Meinungen aufeinander und ergänzen sich. Eingebunden ist auch der Autor des Buches Dr. Thorsten Sueße. Moderiert wurde die Sendung von Konrad Gramelspacher.
Thorsten Sueße: Toter Lehrer, guter Lehrer. Erschienen bei Niemeyer.




Die Refugees Revolution Bus Tour in Karlsruhe und Köln
harry | Querfunk
60 Minuten über das Selbstbewusstsein der Tour und die sich ähnelnden Übergriffe der Polizeien.




Stell Dir vor, Sie machen eine Gesundheitsreform über 11 Milliarden Euro und keiner merkt es!
Werkstatt-Radio | Radio FRO
Was lässt den Menschen das Blut in den Adern gefrieren? Der Begriff Reform. Wird dieser Begriff mit dem System Gesundheit in Verbindung gebracht, sind viele Proteste von Ärzte,  Pflegekräfte und Versicherten notwendig, um vorprogrammierten Schaden von unserer Gesundheit  abzuwenden. Wenn das  Soziale Gesundheitswesen nach den Vorgaben des EU-Fiskalpakt und Schuldenbremse funktionieren muss, kommt die Selbstbestimmung der Versicherungsträger sowie  die rasche Leistung für die Versicherten unter die Räder. Das Diktat des Sparens kann unser Solidarsystem zerstören, wollen Sie das hinnehmen?

Wir sind die Beitragszahler/innen und wollen die besten Bedingungen für Patienten, Personal und Ärzte in unserem Gesundheitssystem, den es gehört uns und nicht sechs einsamen Personen, die es sich leisten können, Privat zuzukaufen, was Öffentlich nicht mehr geleistet wird.

Musikalisch sehr angenehm Begleitet wurden wir von YAM (CC)




__

Auswahl von Produktionen Freier Radios

eine subjektive auswahl von beiträgen, die in anderen freien radios entstanden sind, meist von freie-radios.net oder aus dem cultural broadcasting archive. teilweise mit frühstücksmusik. hin und wieder eigene beiträge.

 

redaktion A

Programm derzeit
15:00  

Ilonas Ökophilosophie

15:30

Musik aus Österreich

Eine Auswahl der Musikredaktion

16:00  

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

17:00  

FROzine

Programmhinweise
    18.09. 17:00 - 18:00

FROzine

Jüdische NS-Opfer - wie gedenkt Linz im öffentlichen Raum, Sendung vom 12.9.2018
[weiter]

    18.09. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Sillber Jubiläum!
[weiter]

    18.09. 21:00 - 22:00

Pura Vida Sounds

WH: The Rise And Fall Of Zamrock – Zambia 1972 – 1977
[weiter]

    19.09. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Jüdische NS-Opfer - wie gedenkt Linz im öffentlichen Raum, Sendung vom 12.9.2018
[weiter]

    19.09. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Jüdische NS-Opfer - wie gedenkt Linz im öffentlichen Raum, Sendung vom 12.9.2018
[weiter]

    19.09. 15:00 - 15:30

radio%attac

809. radio%attac – Sendung, 17. 09. 2018
[weiter]

    20.09. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

WH: Die Sache mit den Gefühlen
[weiter]

    20.09. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Jeux Dramatiques und Aufstellungsarbeit
[weiter]

    20.09. 19:00 - 20:00

c/o

Hört her! 50 Jahre iz3w [c/o Informationszentrum 3. Welt]
[weiter]

    20.09. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Das war das Punk Rock Holiday 2018: Teil 1 mit 'The Living End' Interview
[weiter]

    21.09. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von der Internationalen Tierrechtskonferenz 2018
[weiter]

    21.09. 10:00 - 11:00

World Parking Day

Livediskussion vom Parkplatz: Mein Platz - Dein Platz - Wer bekommt wieviel?
[weiter]

    21.09. 12:30 - 13:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 1
[weiter]

    21.09. 15:00 - 17:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 2
[weiter]

    21.09. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Augarten schützen - Gauner einbuchten. Demonstration für den Erhalt des Augartens
[weiter]

    22.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Den Sound mach ich mit meinem Körper: Georg Gratzer, Holzbläser
[weiter]

    22.09. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Ultrafeinstaub, Stickstoffdioxide und Lärm: alles egal?
[weiter]

    22.09. 23:30 - 01:30

Club Station

Trance Time!
[weiter]

    24.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Johanna Kugler, Geigerin und Sängerin
[weiter]

    25.09. 13:00 - 14:00

das mensch. gender_queer on air

re_präsentation von behinderungen 16./17. jh (13.09.2018)
[weiter]

Aktuelle Kommentare