aus den freien radios

Dizzy Gillespie 1945 | Von der "Agenda 2010" zu "Europa 2020"

Sendung am 16.09.2013 07:30 bis 10:30
M U K P

Feature/Magazin

P R O G R A M M P R O G N O S E :



7:30
# 160: Dizzy Gillespie (1945)
Jazz von A-Z | Freies Radio B138
Dizzy Gillespie sagte einmal: „Als ich anfing, wollte ich nur Swing spielen. Eldridge war mein Mann... Ich habe immer nur versucht, genau so wie er zu spielen, aber ich habe es nie ganz geschafft und das hat mich dann jedes Mal scheußlich irritiert. Also versuchte ich es mal mit etwas anderem. Daraus hat sich dann das entwickelt, was als Bop bekannt geworden ist.“ Der Schlagzeuger Art Blakey resümierte: „Dizzy und Bird waren damals noch jung, und sie wurden bald lebende Legenden. Die beiden haben die Richtung der Musik geändert.“
Aus technischen Gründen entfallen.



8:30 7:30
Chronologie der Nötigung (3. Akt)
Sachzwang FM | Querfunk
Widerwillig begibt sich Sachzwang FM abermals in die Niederungen der sogenannten Realpolitik und beschäftigt sich mit der Euro-Schuldenkrise ... Was passiert, wenn zu omnipräsentem ökonomischen Sachzwang die Niedertracht politischer Nötigung hinzutritt? Vierzehn Beiträge - Reportagen, Analysen und Kommentare - aus der Jungle World von Mai und Juni 2012.



___

Auswahl von Produktionen Freier Radios

eine subjektive auswahl von beiträgen, die in anderen freien radios entstanden sind, meist von freie-radios.net oder aus dem cultural broadcasting archive. teilweise mit frühstücksmusik. hin und wieder eigene beiträge.

 

redaktion A

Programm derzeit
09:00  

bum bum tschack

11:00

der RADIOausrichter

zu Gast: Andreas Grabner

12:00  

Stimmlagen

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

Programmhinweise
    14.12. 12:00 - 12:30

Stimmlagen

WH: Anhaltender Widerstand der Gelbwesten in Frankreich | Die raue Wirklichkeit des österreichischen Asylwesens
[weiter]

    14.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 715: From side A to side B of the Climate by Staš Vrenko (Radio Student)
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

Aktuelle Kommentare