aus den freien radios

Daniela Wuttija: TRI DRUŽINE, TRI GENERACIJE | Esther Bejarano: ERINNERUNGEN

Sendung am 04.11.2013 07:30 bis 10:30
M U K P

Feature/Magazin

P R O G R A M M P R O G N O S E :



7:30
TRI GENERACIJE NACISTI?NEGA NASILJA NA KOROŠKEM
Literarni razgledi | Radio Agora
Drage poslušalke, cenjeni poslušalci radia Agora, v današnjih Literarnih razgledih, ki jih za vas pripravlja urednica Jerneja Jezernik, se bomo posvetili znanstveni publikaciji Daniela Wuttija »DREI FAMILIEN, DREI GENERATIONEN / TRI DRUŽINE, TRI GENERACIJE«. Knjiga je pred nedavnim izšla pri založbi Drava in obravnava travmo nacionalsocializma v življenju treh generacij koroških Slovencev, in sicer s psihosoacialnega vidika, kar je gotovo novost v raziskovanju polpretekle zgodovine na Koroškem. Vabljeni v najino družbo!



8:30
Esther Bejarano: "Erinnerungen - Vom Mädchenorchester in Auschwitz zur Rap-Band gegen rechts"
Red. Reflektionen zum kommenden Aufstand | Freies Sender Kombinat
Am 23. Oktober fand als Gemeinschaftsveranstaltung des Laika Verlags und der Patriotischen Gesellschaft die Buchpräsentation statt von Esther Bejarano: "Erinnerungen - Vom Mädchenorchester in Auschwitz zur Rap-Band gegen rechts".

"Ich habe viel Glück in meinem Leben gehabt, ein ganz großes Glück, ein unheimliches Glück." Dies sagt eine Frau von sich, deren Eltern und Schwester von den Nationalsozialisten umgebracht wurden; die selbst die unfassliche Grausamkeit des Vernichtungslagers Auschwitz er- und überlebt hat: Esther Bejarano.

Bemerkenswert und bewegend zugleich war aber nicht nur der Auftritt von Esther Bejarano. Einführend lenkte Malte C. Krugmann von der Patriotischen Gesellschaft die Aufmerksamkeit sowohl auf die schleppende Vergangenheitsbewältigung im Nachkriegs-Deutschland als auch auf den Skandal des "menschenverachtenden europäischen Grenzregimes". Damit nahm er eindeutig Stellung gegen das moralisch-politische Versagen des Hamburger Senats. Dies in Anwesenheit der Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit, die auch ein Grußwort sprach.



___

Auswahl von Produktionen Freier Radios

eine subjektive auswahl von beiträgen, die in anderen freien radios entstanden sind, meist von freie-radios.net oder aus dem cultural broadcasting archive. teilweise mit frühstücksmusik. hin und wieder eigene beiträge.

 

redaktion A

Programm derzeit
09:00  

bum bum tschack

11:00

der RADIOausrichter

zu Gast: Andreas Grabner

12:00  

Stimmlagen

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

Programmhinweise
    14.12. 12:00 - 12:30

Stimmlagen

WH: Anhaltender Widerstand der Gelbwesten in Frankreich | Die raue Wirklichkeit des österreichischen Asylwesens
[weiter]

    14.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 715: From side A to side B of the Climate by Staš Vrenko (Radio Student)
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

Aktuelle Kommentare