Radio Stimme

Dual ist nicht normal: Select your Gender!

Sendetermin 26.03.2013 08:30 bis 09:30
U P S de
Feature/Magazin

Ein argentinischer Mann* in weiten, bodenlangen Kleidern, der einem Bedürfnis folgend seinen Namen ändert. Im Fall hochrangiger katholischer Führungspersönlichkeiten ist das derzeit kein Thema, das kontrovers besprochen wird. Abseits der Papstwahl gilt aber noch immer, im Vatikan und in vielen anderen Teilen der Welt: Sobald Menschen aufgrund ihrer selbst gewählten Geschlechtsidentität Kleidung und Namen wechseln, stoßen sie auf vielfältige Probleme. Oft geraten sie in Konflikt mit Staat und Gesellschaft, die eindeutige Geschlechtszuschreibungen und Definitionen festschreiben und einfordern. Uneindeutigkeit und eine eigene Definition von Geschlechtsidentität würden zwar vielleicht eher der Realität entsprechen, werden aber nur selten toleriert. Radio Stimme sendet einen Beitrag zur Rolle von Geschlecht im Staat und eine Reportage über „Travestis“ in Argentinien.

Ein Radio Stimme Retweet mit den Beiträgen:
Sex und Staat – die Rolle des Geschlechts von Judith Albrecht, Radio Corax
In eigenem Namen – Travestis in Argentinien von Birgit Krug und Anja Ludewig, Onda

Information zur Sendereihe

Radio Stimme
Minderheiten, Mehrheiten, Machtverhältnisse


Radio Stimme ist das Radiomagazin der Initiative Minderheiten. In der einstündigen Sendung auf Österreichs freien und nicht-kommerziellen Radiosendern wird jede zweite Woche Interessantes zu den Themen Minderheiten, Menschenrechte und (Anti)-Rassismus berichtet.

Ziel der Sendung ist es, in kritischen Beiträgen über ein Themenfeld zu berichten, das in den gängigen Medien nur selten oder in negativer Weise präsent ist. Die Sendung will zur Reflexion über das Verhältnis von Minderheiten und Mehrheit in der Gesellschaft anregen und in ihren Beiträgen ein differenziertes Bild von ethnischen, sozialen und religiösen Minderheiten schaffen. Das geschieht in Studiogesprächen und -diskussionen, Beiträgen und Features; die Sendung berichtet über neue Initiativen und laufende Projekte, aktuelle Veranstaltungen, sowie neuerschienene Bücher und CDs.

Initiative Minderheiten / Radio Orange
Email: radio.stimme@initiative.minderheiten.at
Website: https://www.radiostimme.at/


Teile diese Seite!