Women on Air present: Globale Dialoge

Labor der Gewalt

Sendetermin 27.05.2013 13:30 bis 14:30
U F P de en
Feature/Magazin

Ein Theater im Kampf für Gerechtigkeit für Ciudad Juarez (Mexiko)

Ciudad Juarez liegt an der Grenze zu den USA. Es ist ein Migrationsort, der die traurige Berühmtheit erreichte, die Stadt der Feminizide zu sein, in der unzählige, vor allem junge, arme Frauen auf grausame Weise ermordet worden sind. Obwohl der mexikanische Staat durch den Interamerikanischen Gerichtshof verurteilt wurde, diese Verbrechen aufzuklären, ist weiterhin Straflosigkeit die permanente Realität.

Im Dezember 2012 waren Perla de la Rosa und Guadalupe de la Mora aus Ciudad Juarez in Wien zu Besuch. Sie sind seit mehr als zwanzig Jahren aktive Theaterschaffende und engagieren sich für ihre Stadt. Sie sind Teil des Theaterkollektives Telón de Arena und berichten im Interview mit Women on Air über ihre Arbeit und über die Lebensrealitäten in Ciudad Juarez.

Sendungsgestaltung: Nadine Spring und Claudia Dal-Bianco (Frauensolidarität)

 


 

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!