Women on Air present: Globale Dialoge

!!!Hausarbeit ist Arbeit!!!

Sendetermin 17.06.2013 13:30 bis 14:30
U F P de en
Feature/Magazin

Domestic workers are workers
Sendung vom 19. Juli 2011

Erstmals im langjährigen Einsatz für die Anerkennung des Haushalts als Arbeitsplatz
und durch den jahrelangen Druck zahlreicher Frauenorganisationen und sozialer Bewegungen erkennt die internationale Arbeitsorganisation die Rechte von Hausangestellten an. Am 16. Juni 2011 verabschiedete die internationale Arbeitsorganisation (ILO) die Arbeitsnorm "menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte"

*Welche Tragweite hat diese Konvention für die ca. 100 Mio. Hausangestellte weltweit?

*Können isolierende Tendenzen bei informell Arbeitenden überhaupt aufgebrochen werden?

*Welche Rolle spielt die Selbstorganisation?

Dazu führt Kathrin Pelzer (Frauensolidarität) ein Live-Interview mit der langjährigen Aktivistin Creuza Maria de Oliveira, Vorsitzende des Dachverbandes der nationalen Hausangestelltengewerkschaft FENATRAD und Gründerin der Hausangestelltengewerkschaft Sindoméstico in Bahia, Brasilien.

 


 

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!