Women on Air present: Globale Dialoge

Her-Stories (Wh.)

Sendetermin 08.02.2013 06:00 bis 07:00
U F P de en
Feature/Magazin
Wie sich Frauen Gehör verschaffen

Auf allen Kontinenten nützen Frauen die Medien, um sich ein Sprachrohr zu verschaffen. Die kreativen, kritischen und alternativen Ideen, die Journalistinnen, Feministinnen, Aktivistinnen und Redakteurinnen haben, sind unzählbar. In diesem Beitrag werden die spannendsten Beispiele aus südafrikanischen Ländern und Mittelamerika vorgestellt. Die Hörbeispiele könnten eine Inspiration für die Radioarbeit in Österreich sein.

Sendungsgestaltung: Caroline Haidacher

Musik:

carribean island summer, akashic records (jamendo)

odimiyasin, youssouf karembe (jamendo)

cathedral spires, ken verkeecke (jamendo)

Hörbeispiele:
"Con un juego nada mas", Radio Presidencia, México. Auf radioteca.net

"Clítoris, puro placer", Radialistas, Ecuador. Auf radioteca.net

"Voices and Views: A Roadmap to Gender Equality. Gender Violence", Auf genderlinks.org.za
 

 

 

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!