Women on Air present: Globale Dialoge

Write yourself into existance (Wh.)

Sendung am 15.11.2013 06:00 bis 07:00
F U P

Feature/Magazin

Literatur der afrikanischen Diaspora

Die Schriftstellerin und Feministin Ishraga Mustafa Hamid war dieses Jahr in Ghana bei einer internationalen Literaturkonferenz von Frauen afrikanischer Herkunft. Die Konferenz stand unter dem Titel „Yari Yari Ntoaso - Weiterführung des Dialoges“. Ishraga Mustafa Hamid hat den Dialog weitergeführt und viele Autorinnen, die zu dieser Konferenz gekommen sind, interviewt. Woher kommt ihre Motivation zu schreiben? Für wen schreiben die Autorinnen? Worüber schreiben sie und aus welcher Perspektive?

In diesem Beitrag kommen die Wissenschaftlerinnen und Autorinnen Angela Davis, Eintou Pearl Springer, Evelyne Trouillot, Samiya Bashir, Mamle Kabu, Virginia Phiri, Rashida Ismaeli, Olumide Popoola und Ishraga Mustafa Hamid zu Wort. All diese Frauen sind transnationale Personen. In diesem Beitrag wird auch thematisiert, wo sich die Autorinnen zu Hause fühlen.

Die Sendung ist mit Gedichten von Ishraga Mustafa Hamid untermalt, die von Helga Neumayer gelesen werden.

Musik vom sudanesischen Sänger Mustafa Siedamhemd mit einem Gedicht von der Dichterin Najat Osman.

Sendungsgestaltung: Claudia Dal-Bianco und Ishraga Mustafa Hamid

 


 

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
06:30  

Unerhört - Radio ohne Barrieren

07:30

Ankünderin

WH: EsRAP goes Helsinki Fest

08:30  

Karamba am Morgen

10:00  

HELGA MARIA lang - life line...

Programmhinweise
    22.05. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Interview zum Hochschullehrgang "Musik aus aller Welt" an der KIrchlich Pädagogischen Hochschule in Graz
[weiter]

    22.05. 12:00 - 13:00

Ankünderin

WH: EsRAP goes Helsinki Fest
[weiter]

    22.05. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 29.03.2019
[weiter]

    22.05. 15:00 - 15:30

radio%attac

841. radio%attac – Sendung, 20. 05. 2019
[weiter]

    22.05. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

Die grüne Lüge - Wdh.
[weiter]

    22.05. 19:00 - 20:00

Die Dynamik der gegenwärtigen Rechten

WH: „Neuer Antisemitismus?“ Buchpräsentation von Doron Rabinovici
[weiter]

    22.05. 20:00 - 21:00

Toningenieursforum

'Blues mit Nils' im Toningenieursforum
[weiter]

    23.05. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Bildet euch, denn wir brauchen all eure Klugheit“
[weiter]

    23.05. 19:00 - 20:00

c/o

Die Hände meiner Mutter [c/o Schreibwerkstatt Judendorf]
[weiter]

    24.05. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierschutz bei den Grünen
[weiter]

    24.05. 09:00 - 10:00

bum bum tschack

EsRAP goes Helsinki Fest
[weiter]

    24.05. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

Die grüne Lüge - Wdh.
[weiter]

    24.05. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 29.März 2019
[weiter]

    25.05. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Nicht nur süß: Der Dream Pop von Crush
[weiter]

    25.05. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

Hat der private Garten auch eine politische Dimension?
[weiter]

    27.05. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

68. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 157) auf Radio HELSINKI: Rahel MAYFELD, Norbert K
[weiter]

    27.05. 08:00 - 09:00

Café Willnauer

Omar Khir Alanam: Dichtung und Klarheit
[weiter]

    27.05. 11:00 - 12:00

c/o

Avignon - Eine vielfältige Stadt im Herzen der Provence [c/o Andrea Baldauf]
[weiter]

    27.05. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Griff nach den Sternen: Ursula Reicher & The Void-Quintet
[weiter]

    28.05. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: genderfrequenz starts Revolution
[weiter]

Aktuelle Kommentare