VON UNTEN

Diagonale Schwerpunkt

Sendung am 20.03.2014 17:00 bis 17:30
K P

Nachrichten/Info

Wir beleuchten heute die Diagonale VON UNTEN! Zuerst geht es um das Projekt Last Shelter´ des Regisseurs Gerald Igor Hauzenberger

Dieser Dokumentarfilm, der gerade im Entstehen ist, schildert die zumeist schreckliche Situation der Flüchtlinge in der Wiener Votiv-Kirche von 2012/ 2013. Wie in den Medien vielfach berichtet wurde, besetzten zu dieser Zeit Menschen, hauptsächlich aus Afghanistan und Pakistan, diese Kirche und forderten vom Staat Österreich Schutz, sowie eine dauerhafte Aufenthaltsberechtigung. In ihrer Verzweiflung traten etliche der ´ Refugees´ sogar in den Hungerstreik und riskierten dabei ihre Gesundheit, ihr Leben. Der Filmemacher Gerald Igor Hauzenberger begleitet die Betroffenen seither und steht in engem Kontakt zu ihnen – daraus möchte er einen Film entwickeln, der nicht nur die triste Lage dieser Flüchtlinge beschreibt, sondern sich auch der Komplexität des österreichischen Asylwesens widmet. Arbeitstitel: ´ Last Shelter´, also ´ Letzte Heimat/ Unterkunft´.


Außerdem gibts ein Interview mit Andrea Pollach vom Wiener Verein ´ FC Gloria´

Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, Frauen in der Filmbranche zu unterstützen und zu fördern. Andrea Pollach spricht über die Un-Gleichstellung von Männern und Frauen im Filmbereich. Dies bezieht sich nicht nur auf die Inhalte bzw. Geschichten diverser Filme selbst, sondern auch auf Produktionsbedingungen, beispielsweise dass viel weniger Fördermittel an weibliche Regisseure fließen, als an männliche. Mit der sogenannten ´ Bierdeckel-Aktion´ , die heuer bereits zum vierten Mal bei der Diagonale läuft, möchte man auf die großen Ungerechtigkeiten hinweisen, die nach wie vor zwischen Männern und Frauen, eben in der Sparte Film vorherrschen.


Und Elias und Jonathan haben wieder freshe Filmtipps für uns produziert. Mit Filmen von Gloria Dürnberger Ruth Beckmann, Malte Ludwig und anderen cineastischen Größen!

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
01:00  

Musik aus Österreich

03:00

Musikpool

06:00  

on connaît la chanson

06:30  

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

Programmhinweise
    23.10. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Quo Vadis, Land der Freien Medien? Zeit für einen medienpolitischen Kurswechsel! Sendung vom 10.10.2019
[weiter]

    23.10. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Musik aus allen Richtungen
[weiter]

    23.10. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Quo Vadis, Land der Freien Medien? Zeit für einen medienpolitischen Kurswechsel! Sendung vom 10.10.2019
[weiter]

    23.10. 18:30 - 19:00

Kulturen im Kontakt

Kindheit in der Sowjetunion und Jugoslawien anhand von Spielfilmen, Literatur und Musik
[weiter]

    23.10. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Hitlers Spielwarwenfabrik
[weiter]

    24.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„ÜBER MACHT IM NETZ“ Warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen
[weiter]

    24.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Kennenlernen und Zusammenleben
[weiter]

    24.10. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

B(A)D News # 27
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

c/o

Gitta Rupp & Wolfgang Walter - Engagement für Flüchtlinge // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganer Hochleistungssport?
[weiter]

    25.10. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 0759: Radis En Rats by Alain Rocourt & Baryline Tone (JET FM)
[weiter]

    25.10. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Gewalt an Menschen mit Behinderungen
[weiter]

    25.10. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: JUNGEs Handicap - na und?
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    26.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kultur für alle - wozu eigentlich?
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Zwischen allen Stühlen“ – Dimensionen kritischer Medien(arbeit)
[weiter]

    27.10. 11:30 - 12:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kunst der Stunde. Kulturinitiativen im ländlichen Raum.
[weiter]

    28.10. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.10. 11:00 - 12:00

c/o

Ruth Seipel vom Verein Mentorus [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    28.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kulturbegegnungsraum in St. Pölten Stadt und Land
[weiter]

Aktuelle Kommentare