VON UNTEN

WH: Burka-Diskussion: Interview mit SOMM | Kulturnews

Sendung am 18.07.2014 12:00 bis 12:30
K P

Nachrichten/Info

Wiederholung der Sendung von Donnerstag

In unseren Meldungen heute geht es unter anderem um eine Kritik, die Michael Genner - Obmann von Asyl in Not - am österreichischen Asylsystem geübt hat. Außerdem geht es um die Geschichte der 16jährigen Jada, die aufzeigt, dass wir in einer Rape Culture leben.

Danach kommen wir zu unserem Hauptthema

Am Dienstag haben wir in den VON UNTEN Queer-Fem News bereits gehört, dass sich der Grüne Bundesrat Efgani Dönmez dafür ausspricht, dass Frauen, die Burka tragen und deren Familien von Sozialleistungen ausgeschlossen werden sollten. Heute widmen wir uns dem Thema ausführlicher: Ihr hört ein Interview mit Helga Suleiman vom Verein Selbstorganisation von und für Migrantinnen und Musliminnen, kurz  SOMM.Wir hören, wie allein die Diskussion über ein mögliches Burkaverbot oder auch die angedrohte Streichung von Sozialleistungen dazu beiträgt eine feindselige Atmossphäre gegen muslimische Frauen zu schaffen. Schließlich würden die Frauen, um deren Freiheit es bei der Burka-Diskussion ja angeblich geht, so noch mehr aus dem öffentlichen Raum gedrängt werden.

Zum Schluss hört ihr die aktuellen Kulturtipps.

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
23:00  

Musikpool

00:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-08-05 Wednesday

06:30  

Die Neue Stadt

07:30  

VON UNTEN

Programmhinweise
    06.08. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Arbeiten ohne Papiere: Arbeitszeiten | Soziale Sicherheit | Organisierung
[weiter]

    06.08. 11:00 - 12:00

Unerhört - Radio ohne Barrieren

Hautnah - Sexualität und Behinderung
[weiter]

    06.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    06.08. 12:05 - 12:35

VON UNTEN

WH: Arbeiten ohne Papiere: Arbeitszeiten | Soziale Sicherheit | Organisierung
[weiter]

    06.08. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Sendungsübernahme: Prägungen-Glaubenssätze-Masken-Ahnen-Wurzeln
[weiter]

    06.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Zum Leben und Werk von Erich Mühsam. Gelesen und musiziert von Harry Rowohlt, Thomas Ebermann, Frank Spilker und Knarf Rellöm
[weiter]

    06.08. 17:00 - 17:30

#Stimmlagen

Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    06.08. 19:00 - 20:00

c/o

The Radical Left and Biden vs. Trump [c/o Against the Grain]
[weiter]

    06.08. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

Die Rede
[weiter]

    07.08. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Farm To Fork Initiative der EU-Kommission
[weiter]

    07.08. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    07.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    07.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 800: KIN (Usmaradio)
[weiter]

    07.08. 15:00 - 16:00

Blind Date

Zeit zum Spielen (WH)
[weiter]

    07.08. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Anna Maria Bartens "Die Wortspielerin"
[weiter]

    08.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Erinnerungen an Franz Innerhofer (1944-2002)
[weiter]

    08.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    08.08. 22:00 - 01:30

Club Station

Progressive Trance vs. Techno vs. Hands Up
[weiter]

Aktuelle Kommentare