Women on Air present: Globale Dialoge

WH: Dis/Abilities: Aktivismus, Vernetzung, Theorie

Sendetermin 25.09.2014 08:00 bis 09:00
U F P de en
Feature/Magazin

Studio-Live-Diskussion zur neuen Ausgabe der Zeitschrift „Frauensolidarität“
Es diskutieren Autorinnen der Ausgabe zum Thema

Wer ist die Norm? Gibt es einen eindeutig „nicht“-behinderten Körper und einen eindeutig „behinderten“? Welche Herausforderungen ergeben sich für eine kritische Praxis in der Adressierung von Behinderung? Wie bestimmen globale Machtverhältnissen den Kontext?

Women on Air diskutieren zu diesen Fragen mit Autorinnen der Ausgabe.

Moderation und Sendungsgestaltung: Helga Neumayer (Redaktion Frauensolidarität)

 


 

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!